Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.07.2018 21:44 Uhr

Gesellschaft


16:30 Uhr | 25.10.2017

Cradle to Cradle e.V.: Für eine Welt ohne Abfall

Müll reduzieren, aber wie?

Jörg Rositzke im Gespräch mit Tim Janßen und Nora Sophie Griefahn, den Geschäftsführern des Cradle to Cradle e.V. Der Verein möchte das Denken über Abfall verändern.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg10.07.2018

Hohe Geburtenrate hält weiter an

Das Geburtenhoch in den Hamburger Kliniken hält weiter an. Insgesamt sind im ersten Halbjahr dieses Jahres 12.668 Kinder zur Welt gekommen. Das sind 330 Kinder mehr als im... [mehr]

Hamburg12.07.2018

Weniger befristete Verträge für Lehrkräfte

Die Zahl der befristeten Arbeitsverträge für Lehrkräfte in Hamburg soll so gering wie möglich gehalten werden. Demnach sollen die Verträge für Vertretungslehrkräfte zur... [mehr]

Hamburg10.07.2018

SPD fordert SOKO Wohnraumschutz

Unsere Hansestadt wird bei Touristen immer beliebter. Alleine im vergangenen Jahr haben knapp 14 Millionen Touristen in Hamburg übernachtet. Um die Suche nach... [mehr]

Hamburg10.07.2018

21 Millionen Euro für Privatschulen

Rund 21 Millionen Euro zusätzlich erhalten Privatschulen in Hamburg in den kommenden fünf Jahren aus dem Bundeshaushalt. Grund dafür ist eine Vereinbarung im Koalitionsvertrag.... [mehr]

Hamburg06.07.2018

Cord Wöhlke: Gewaltverzicht muss sein!

Im Interview ist Unternehmer Cord Wöhlke, geschäftsf. Gesellschafter Budnikowsky und Anwohner und Mitglied des Stadtteilbeirats Standpunkt Schanze, Henning Brauer. Das... [mehr]

Hamburg05.07.2018

Kooperationsabsage des Erzbistums

Erzbischof Dr. Stefan Heße über das Scheitern, gemeinsam Verantwortung für katholische Schulen zu übernehmen. Das Interview führt Herbert Schalthoff. [mehr]

Hamburg02.07.2018

Hamburger Familien bewegen sich zu wenig

Jede dritte Hamburger Familie bewegt sich zu wenig. Das geht aus einer Familienstudie der Krankenkasse AOK hervor. Demnach erfüllen nur acht Prozent der Hamburger Kinder die... [mehr]

Hamburg13.07.2018

Immer weniger Hebammen in Hamburg

In Hamburg gibt es immer weniger Hebammen. Das berichtet das Hamburger Abendblatt und bezieht sich auf eine Studie der AOK. Demnach ist eine Hebamme derzeit für rund 40... [mehr]

Hamburg09.07.2018

Demo-Rave erinnert an G20-Ereignisse

Genau ein Jahr nach dem G20 Gipfel hier in Hamburg hat die linke Szene am Wochenende mit mehreren Aktionen an das Gipfel-Treffen erinnert. So sind am Sonnabend-Nachmittag rund... [mehr]