Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 16.07.2018 00:36 Uhr

Stadtgespraech


14:21 Uhr | 10.10.2017

Grund sind Installationsarbeiten

U1-Sperrung am Mittwoch Abend

Am Mittwoch, fahren von 21.15 Uhr bis Betriebsschluss, zwischen den U1-Haltestellen Kellinghusenstraße bis Stephansplatz für rund vier Stunden Busse statt Bahnen. Grund hierfür sind notwendige Installationsarbeiten der Hamburger Hochbahn an den Beleuchtungsmasten im Gleisbereich, die nicht im laufenden Betrieb stattfinden können. Die Busse des Ersatzverkehrs der HOCHBAHN werden im Takt der U-Bahn fahren. Die Fahrzeit kann sich je nach Verkehrslage um bis zu 20 Minuten verlängern.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg10.07.2018

Der Kinder-Hit-Tag

Spannung, Spaß und Spiel boten heute die Feuerwehr und Polizei Hamburg auf dem gelände der Landesbereitschaftspolizei an. Dort hatten Groß und Klein die Möglichkeit sich die... [mehr]

Hamburg05.07.2018

Ein Jahr nach G20: Die Aufarbeitung

Ein Jahr sind die Ereignisse rund um G20 nun schon her, doch die Aufarbeitung ist auch 12 Monate danach noch nicht abgeschlossen. Der parlamentarische Sonderausschuss hat... [mehr]

Altona11.07.2018

Lebenslange Haft für Zschäpe

Urteil im NSU Prozess gefallen: Das Münchener Oberlandesgericht hat Beate Zschäpe unter anderem wegen Mordes, Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung und versuchten... [mehr]

Hamburg06.07.2018

Heute ist internationaler Tag des Kusses

Am internationalen Tag des Kusses haben wir die Hamburger gefragt, wann sie das letzte Mal geküsst haben. [mehr]

Hamburg02.07.2018

Themenwoche: Ein Jahr nach G20

Noch immer sitzt der Schock bei vielen Hamburgern tief; am kommenden Sonnabend jährt sich der G20-Gipfel nun zum ersten Mal. Und noch immer sind viele Fragen ungeklärt. Aus... [mehr]

Hamburg04.07.2018

Senatorin und Mieterverein äußern sich zur Mietpreisbremse

Der Senat hat heute erneut die Mietpreisbremse für ganz Hamburg erlassen. Hintergrund ist ein aktuelles Urteil des Landgerichts Hamburg, in dem die Mietpreisbremse aus... [mehr]

Hamburg05.07.2018

190 Millionen Euro für Kaimauer-Sanierung

Die Kaimauern in der Speicherstadt werden für rund 190 Millionen Euro saniert. Damit soll auch in Zukunft die Standsicherheit der Mauern gewährleistet werden. In den... [mehr]

Hamburg03.07.2018

Ein Jahr nach G20

Die Polizei wirkte während der Krawalle teils hilflos und überfordert. Stundenlang wurden Stadtteile schutzlos sich selbst überlassen. Ein Jahr später wird immer noch darüber... [mehr]

Hamburg-Nord08.07.2018

Kita "Kinderzimmer" in Winterhude eröffnet

Einen Platz in einer Kindertagesstätte zu bekommen ist besonders in Hamburg eine große Herausforderung. Teilweise wird sogar geraten bereits in der Schwangerschaft einen... [mehr]