Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 16.07.2018 00:34 Uhr

Stadtgespraech


11:49 Uhr | 09.10.2017

Bau der Fahrradstraße kann anhalten

Umzug des US-Konsulats verzögert

Der seit 2 Jahren geplante Umzug des Generalkonsulats der USA vom Alsterufer in die HafenCity wird sich voraussichtlich verzögern. Die neuen Räumlichkeiten werden bereits hergerichtet, dennoch ist ein Immobilienwechsel in naher Zukunft noch nicht absehbar. Das berichtete das Hamburger Abendblatt am Morgen. Die Stadt hatte mit einem baldigen Auszug gerechnet und geplant ab März 2018 eine Fahrradstraße zu errichten. Ob sich diese Pläne nun ändern, ist aufgrund des unbestimmten Zeitpunkt des Umzuges noch unklar.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg06.07.2018

Projekt gegen Massentierhaltung

Aktivisten des Deutschen Tierschutzbüros haben heute auf dem Rathausmarkt auf das Thema Massentierhaltung und Tiertransporter aufmerksam gemacht. Unter dem Motto „Truck You –... [mehr]

Hamburg02.07.2018

Themenwoche: Ein Jahr nach G20

Noch immer sitzt der Schock bei vielen Hamburgern tief; am kommenden Sonnabend jährt sich der G20-Gipfel nun zum ersten Mal. Und noch immer sind viele Fragen ungeklärt. Aus... [mehr]

Hamburg04.07.2018

Ferienstart in Hamburg

Für viele der 190.000 Schüler in Hamburg ist heute der schönste Tag im ganzen Jahr. Die Sommerferien beginnen. 6 Wochen keine Schule, kein Unterricht. Und da das norddeutsche... [mehr]

Segeberg12.07.2018

Kein NS-Grab unter Spielplatz

Auf einem Spielplatz in Norderstedt wurde am Nachmittag nach einem NS-Grab gesucht. Hintergrund der Suchaktion war die Aussage einer Anwohnerin, dass in den 60 er Jahren immer... [mehr]

Hamburg10.07.2018

Der Kinder-Hit-Tag

Spannung, Spaß und Spiel boten heute die Feuerwehr und Polizei Hamburg auf dem gelände der Landesbereitschaftspolizei an. Dort hatten Groß und Klein die Möglichkeit sich die... [mehr]

Hamburg06.07.2018

Heute ist internationaler Tag des Kusses

Am internationalen Tag des Kusses haben wir die Hamburger gefragt, wann sie das letzte Mal geküsst haben. [mehr]

Hamburg09.07.2018

Über 150 ausgesetzte Tiere in Hamburg

Immer wieder werden Haustiere von ihren Besitzern ausgesetzt. Gerade in der Ferienzeit sind viele Menschen zu bequem, um ihren Hund oder ihre Katze einfach abzugeben. [mehr]

Hamburg05.07.2018

190 Millionen Euro für Kaimauer-Sanierung

Die Kaimauern in der Speicherstadt werden für rund 190 Millionen Euro saniert. Damit soll auch in Zukunft die Standsicherheit der Mauern gewährleistet werden. In den... [mehr]

Hamburg04.07.2018

Ein Jahr nach G20

In dieser Woche jähren sich die Ereignisse rund um den G20-Gipfel in Hamburg. In unserer Themenwoche geht es heute um die linke Szene der Stadt und um die Demonstrationen rund... [mehr]