Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.06.2018 23:01 Uhr

Politik


15:30 Uhr | 06.09.2017

Handelskammer stellt Forderungen an die Bundesregierung

Handelskammer für schnelle Elbvertiefung

Die Handelskammer Hamburg hat ihren Forderungskatalog an den Bundestag und an die Budesregierung 2017 bis 2021 vorgestellt. Innerhalb der sieben verschiedenen Themenfelder stehen Bildungspolitik, Energie und Umweltpolitik und Verkehrs und Hafenpolitik an oberster Stelle. Neben bundeseinheitlichen Bildungsstandards und einer gerechten Verteilung der Kosten für die Energiewende stellt Kammer-Präses Tobias Bergmann auch eine ganz klare Forderung zur Elbvertiefung auf.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg14.06.2018

Urteil zu Mietpreisbremse: "Das tut mir sehr leid"

Stadtentwicklungssenatorin Dorothee Stapelfeldt, SPD, entschuldigt sich bei Hamburger Bürgern. Das Hamburger Landgericht hatte heute entschieden, dass die Mietpreisbremse in... [mehr]

Hamburg31.05.2018

Kerstan rechtfertigt Diesel-Fahrverbote

Herbert Schalthoff spricht mit Umweltsenator Jens Kerstan über die neuen Diesel-Durchfahrtsbeschränkungen. [mehr]

Hamburg13.06.2018

HSH-Nordbank: Tag der Entscheidung

Die Bürgerschaft entscheidet heute über den Anteilsverkauf der HSH-Nordbank. Allerdings ist schon vor der Entscheidung klar, dass der Beschluss nicht einstimmig ausfallen wird.... [mehr]

Hamburg13.06.2018

Bürgerschaft stimmt Verkauf der HSH Nordbank zu

Die Hamburgische Bürgerschaft hat am Mittwoch dem Verkauf der HSH Nordbank an eine Gruppe Amerikanischer Finanzinvestoren mit großer Mehrheit zugestimmt. Nur die Fraktion der... [mehr]

Hamburg31.05.2018

G20: Heute öffentliche Anhörung in Altona

Beim G20-Sonderausschuss haben Bürger heute die Möglichkeit ihre Erlebnisse der Ausschreitungen rund um das Gipfeltreffen im vergangenen Juli zu schildern und Anregungen an die... [mehr]

Hamburg16.06.2018

Debatte über Kennzeichnung der Polizei

Die Kennzeichung von Hamburger Polizisten wurde am Freitag in der Hamburger Bürgerschaft kontrovers diskutiert. Grund für die Diskussionen waren Anträge von den Linken und der... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel07.06.2018

Türkeiwahlen in Deutschland gestartet

Seit heute Morgen 9 Uhr können in Deutschland lebende Türken ihre Stimmen zur bevorstehenden Parlaments- und Präsidentenwahl in der Türkei abgeben. In Hamburg und... [mehr]

Hamburg28.05.2018

Gute Nachrichten für Mieter?

Die Hamburger CDU erweitert ihren umstrittenen Vorschlag, die SAGA-Mieten für einen Zeitraum von fünf Jahren einzufrieren. Ähnliches fordert auch die Fraktion "Die Linke". Der... [mehr]

Hamburg29.05.2018

Gemeinsame Kabinettssitzung im Rathaus

Zu einer gemeinsamen Kabinettssitzung treffen sich heute Vertreter der Länder von Hamburg und Schleswig-Holstein im Rathaus. Dabei empfängt Bürgermeister Peter Tschentscher den... [mehr]