Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.06.2018 22:59 Uhr

Stadtgespraech


17:39 Uhr | 05.09.2017

Neues Konzept richtet sich an alle Hamburgerinnen und Hamburger

Senat verabschiedet Integrationskonzept

„Wir in Hamburg“ – so heißt es, das neue Integrationskonzept. Gestern wurde es vom Senat verabschiedet. Im Zentrum der Neuerungen steht dabei nicht nur die Erstintegration. Auch die weitere Eingliederung Geflüchteter in die Gesellschaft steht im Fokus. Deshalb richtet sich dieses Konzept an alle Hamburgerinnen und Hamburger.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Nord12.06.2018

Zerkarien im Hamburger Stadtparksee

Parasiten-Alarm in Hamburgs Badeseen. Immer wieder klagen Badegäste über Juck-Reiz und Hautausschlag. Grund hierfür sind die Larven von kleinen Saugwürmern, die bei hoher... [mehr]

Hamburg-Nord13.06.2018

Wasserqualität im Stadtparksee gut

Michael Dietel von Bäderland Hamburg zur Wasserqualität im Stadtparksee. [mehr]

Hamburg-Mitte10.06.2018

Hamburger Kiez soll Weltkulturerbe werden

Der Hamburger Stadtteil St. Pauli soll UNESCO-Weltkulturerbe werden. Das berichtet der NDR und bezieht sich dabei auf eine neue Initiative auf St. Pauli. Ein entsprechender... [mehr]

14.06.2018

Nach Drama um Hagenbeck-Elefanten

Innerhalb weniger Tage sind im Tierpark Hagenbeck zwei Elefanten an "Elefanten-Herpes", EEHV, gestorben. In einer Stellungnahme beantwortet der Tierpark die wichtigsten... [mehr]

Hamburg08.06.2018

"Wir für Hamburg. Ihr für Deutschland"

Die Hamburger Feuerwehr hat ein Video zum Start der Fußball-Weltmeisterschaft am 14. Juni gedreht. Mit einer besonderen Botschaft an das DFB-Team fliegt, schwimmt und rollt der... [mehr]

Hamburg11.06.2018

Hamburg Wasser fordert Trinkwasserschutz

Hamburg Wasser fordert einen stärkeren Schutz des Trinkwassers. Grund dafür sind Mikroverunreinigungen wie Mikroplastik und Süßstoffe, die langfristig die Grundwasserqualität... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel13.06.2018

Elefantenmädchen Anjuli gestorben

Das Elefantenmädchen Anjuli ist heute gestorben. Am frühen Nachmittag hat das Elefantenmädchen den Kampf gegen das Herpes-Virus verloren. Tagelang hatten Tierärzte und Pfleger... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel14.06.2018

So kam der Herpes-Virus in den Zoo

Viele haben sich gefragt wie der Virus, der Anjuli und Kanja das Leben kostete in den Zoo gelangen konnte. Jeder Elefant trägt den Erreger in sich, allerdings kommt es nicht... [mehr]

Hamburg-Nord14.06.2018

Alsterschwimmhalle schließt für vier Jahre

Die Alsterschwimmhalle wird ab Mitte 2020 für mindestens vier Jahre geschlossen. Grund ist eine umfassende Sanierung des Daches und der Badeebene. Die fünf Wasserbecken sollen... [mehr]