Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.06.2018 22:51 Uhr

Stadtgespraech


11:36 Uhr | 18.08.2017

200.000 Altonaer stimmen über Zukunft des Elbstrands ab

Bürgerentscheid gestartet

Radfahrer, die vom Westen in die Innenstadt wollen, haben in Övelgönne ein Problem. Der Elberadweg ist hier unterbrochen und auf dem knapp zwei Meter breiten Fußweg oberhalb des Strandes ist das Fahren verboten. Anfang des Jahres schlug die Bezirksversammlung Altona daher vor, einen sechs Meter breiten Weg auf den Strand zubauen. Die Entrüstung war groß. Die Bürgerinitiative "Elbstrand retten" sammelte innerhalb von vier Wochen 13.000 Gegenstimmen. Damit schien der Radweg vom Tisch. Es bildete sich jedoch eine zweite Bürgerinitiative. Die Initiative "Elbstrandweg für alle" plädiert für einen gemeinsamen Weg für Fußgänger und Radfahrer. Die Bezirksversammlung Altona lässt nun mit einem Bürgerentscheid über die Zukunft des Strandes abstimmen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Neustadt10.06.2018

35. Motorradgottesdienst am Michel

Am Sonntag haben sich 19.000 Biker am Hamburger Michel versammelt um den 35. Motorradgottesdienst zu feiern. Unter dem Motto Gänsehaut holten sich die Motorradliebhaber auch... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel14.06.2018

So kam der Herpes-Virus in den Zoo

Viele haben sich gefragt wie der Virus, der Anjuli und Kanja das Leben kostete in den Zoo gelangen konnte. Jeder Elefant trägt den Erreger in sich, allerdings kommt es nicht... [mehr]

Segeberg15.06.2018

Winnetou und das Geheimnis der Felsenburg

Der Wilde Westen in Nordeutschland. Das ist nicht unbedingt typisch, doch wer Karl May Festspiele kennt kennt auch Winnetou, Old Shatterhand und den wilden Westen. Zum 67. Mal... [mehr]

Hamburg-Nord07.06.2018

Honigernte am Hamburg Airport

Am Hamburg Airport konnte Imker Ingo Fehr heute den ersten Honig ernten. Und in diesem Jahr waren die rund 200. 000 Bienen bisher schon besonders fleißig: Rund 20 Kilo kamen... [mehr]

14.06.2018

Nach Drama um Hagenbeck-Elefanten

Innerhalb weniger Tage sind im Tierpark Hagenbeck zwei Elefanten an "Elefanten-Herpes", EEHV, gestorben. In einer Stellungnahme beantwortet der Tierpark die wichtigsten... [mehr]

Hamburg07.06.2018

Digital Kindergarten zeigt Technik-Trends für Erwachsene

Zukunft zum Anfassen. Das war heute beim digital Kindergarten im Hühnerposten möglich. Dabei ist die Digital Messe für Hamburg nicht unbedingt für Kinder bestimmt. Zahllose... [mehr]

Hamburg-Nord07.06.2018

Arbeiten an Start- und Landebahn beendet

Die Wartungsarbeiten an der Start- und Landebahn 05/23 des Hamburg Airports sind abgeschlossen. Somit stehen seit heute alle Start- und Landebahnen wieder für den Flugbetrieb... [mehr]

Hamburg-Nord12.06.2018

Zerkarien im Hamburger Stadtparksee

Parasiten-Alarm in Hamburgs Badeseen. Immer wieder klagen Badegäste über Juck-Reiz und Hautausschlag. Grund hierfür sind die Larven von kleinen Saugwürmern, die bei hoher... [mehr]

Hamburg07.06.2018

Stromausfall in Hamburg

In Hamburg hat es am Morgen einen kurzen Stromausfall gegeben. Laut Verkehrsbehörde sind dadurch rund 1000 Ampeln kurzzeitig ausgefallen. Auch der Hamburger Flughafen war... [mehr]