Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 16.07.2018 01:11 Uhr

Politik


16:34 Uhr | 08.08.2017

Junge Union fordert mehr Sicherheit

"G20 Bürgerkrieg" und "Rote Flora"

Antonia Niecke, Vors. Junge Union, spricht mit Politikchef Herbert Schalthoff

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg05.07.2018

G20-Ausschuss: Viel Gewalt aus dem Ausland

Bei dem G20-Gipfel vor einem Jahr rechnen Polizei und Experten die schwersten Taten ausländischen Links-Extremisten zu. Die größte Gruppe der etwa 1700 eingereisten kamen aus... [mehr]

Hamburg05.07.2018

Grünenchef Tjarks lobt Peter Tschentscher

Grünen-Fraktionschef Anjes Tjarks lobt die Zusammenarbeit mit Bürgermeister Peter Tschentscher und zieht eine positive Bilanz aus den ersten 100 Tagen gemeinsamer Regierung. Im... [mehr]

Hamburg25.06.2018

Erdogan-Anhänger feiern in Hamburg

In Hamburg lebende Türken feiern Erdogan-Sieg. [mehr]

Bezirk Eimsbüttel28.06.2018

Neuer Name für Völkerkundemuseum

Die Hamburgische Bürgerschaft hat dem Namensvorschlag für das Völkerkundemuseum zugestimmt. Demnach soll es ab dem 11.September Museum am Rothenbaum, Kulturen und Künste, kurz... [mehr]

Hamburg05.07.2018

Rote Flora darf vom Mainstream abweichen

Im Gespräch mit Herbert Schalthoff spricht Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher, SPD, über seine ersten 100 Tage im Amt des Bürgermeisters. [mehr]

Hamburg04.07.2018

Mietpreisbremse erneut erlassen

Der Senat hat heute erneut die Mietpreisbremse für ganz Hamburg erlassen. Hintergrund ist ein aktuelles Urteil des Landgerichts Hamburg, in dem die Mietpreisbremse aus... [mehr]

Hamburg-Mitte26.06.2018

DGB fordert mehr Mindestlohn-Kontrollen

Der deutsche Gewerkschaftsbund fordert deutlich mehr Mindestlohn- Kontrollen für Unternehmen. Dafür seien mindestens 10.000 Stellen im Bereich der Finanzkontrollen beim Zoll... [mehr]

Hamburg03.07.2018

Innensenator: "Die Zukunft der Roten Flora ist offen"

Ein Jahr nach G20 sind die schweren Ausschreitungen am Rande des Gipfels immer noch ein nicht abgeschlossenes Thema, sowohl unter der Bevölkerung wie auch in der Politik.... [mehr]

Hamburg-Nord27.06.2018

CDU: Heintze traut sich Spitzenkandidatur zu

Nach seiner erfolgreichen Wiederwahl als Landesvorsitzender der CDU am vergangenen Wochenende hat Roland Heintze gegenüber Hamburg 1 überraschend seine Ambitionen für die... [mehr]