Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 21.06.2018 08:15 Uhr

Stadtgespraech


10:40 Uhr | 01.07.2017

Bahnverkehr kam zum Erliegen

Verdächtige Kartusche auf den Gleisen

Große Aufregung am Freitagabend im Hamburger S-Bahn-Verkehr. Nachdem ein Lokführer einen Kartuschen-ähnlichen Gegenstand auf den Schienen bemerkt hatte, alarmierte er die Bundespolizei. Diese stoppte sofort den kompletten Bahnverkehr, der über die Holstenstraße führt. Entschärfer rückten an um den Gegenstand zu untersuchen und abzutransportieren. Der gesamte Bahnverkehr kam zum erliegen und konnte erst nach gut drei Stunden wieder aufgenommen werden. Mittlerweile ist klar, dass die Kartusche ungefährlich war.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg20.06.2018

Infektionsrisiko durch Zecken

Sie sind winzig klein, können aber richtig gefährlich werden: Zecken. Wie der Naturschutzbund jetzt bekannt gab, sind die kleinen Blutsauger aufgrund der warmen Temperaturen in... [mehr]

Hamburg19.06.2018

Lärmumfrage geht zu Ende

Heute geht die Umfrage der Umweltbehörde bezüglich Lärmquellen in Hamburg, die Anwohner besonders stören, zu Ende. Bislang haben sich bereits 3.000 Menschen beteiligt und ihre... [mehr]

Hamburg-Nord14.06.2018

Alsterschwimmhalle schließt für vier Jahre

Die Alsterschwimmhalle wird ab Mitte 2020 für mindestens vier Jahre geschlossen. Grund ist eine umfassende Sanierung des Daches und der Badeebene. Die fünf Wasserbecken sollen... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel12.06.2018

Elefant Anjuli an Herpesvirus erkrankt

Zweites erkranktes Elefantenkind in Hagenbek ringt mit dem Tod. Nach ersten ärztlichen Untersuchungen ist klar, dass auch Anjuli an dem Herpesvirus leidet. Das Virus greift die... [mehr]

Segeberg15.06.2018

Winnetou und das Geheimnis der Felsenburg

Der Wilde Westen in Nordeutschland. Das ist nicht unbedingt typisch, doch wer Karl May Festspiele kennt kennt auch Winnetou, Old Shatterhand und den wilden Westen. Zum 67. Mal... [mehr]

Hamburg20.06.2018

Stressbewältigung im Alltag

Mindset-Expertin Vivienne Dübbert erklärt im Gespräch mit Jörg Rositzke, wie man mit Stress im Alltag umgeht. [mehr]

Hamburg19.06.2018

Ferienpass in für Sommer- und Herbstferien

Hamburgs Schulsenator Ties Rabe hat heute den Ferienpass für die Sommer- und Herbstferien 2018 vorgestellt. Kinder und Jugendliche können sich bei rund 600 Veranstaltungen mit... [mehr]

Hamburg19.06.2018

Neues Schulfach für Hamburg

Das neue Schulfach „Berufs- und Studienorientierung“ wird ab August in gymnasialen Oberstufen unterrichtet. 34 Unterrichtsstunden sind für das Fach eingeplant. Die jeweiligen... [mehr]

Hamburg-Nord13.06.2018

Wasserqualität im Stadtparksee gut

Michael Dietel von Bäderland Hamburg zur Wasserqualität im Stadtparksee. [mehr]