Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.06.2018 22:46 Uhr

Gesellschaft


18:53 Uhr | 30.05.2017

Volksinitiative offiziell zustande gekommen

Gute Inklusion

Die Volksinitiative Gute Inklusion für Hamburgs Schulen ist offiziell zustandegekommen. Das hat der Senat heute festgestellt. Eine Prüfung der abgegebenen Unterschriften durch das Bezirksamt Mitte hat ergeben, dass die Mindestanzahl von 10.000 Stimmen erreicht worden ist. Die Initiative hatte die Unterschriften am 3. Mai eingereicht. Die Bürgerwschaft hat nun Zeit, sich bis November mit dem Anliegen zu befassen. Die Initiative fordert mehr Personal, mehr Räume und mehr Geld für eine bessere Inklusion in Hamburger Schulen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg30.05.2018

altonale20 vom 1. bis 17. Juni

Literatur, Film, Kunst, Theater und Tanz. Das alles wird möglich ab Freitag, 01. Juni in Altona. Heike Gronholz, Geschäfstführerin der altonale, spricht über Norddeutschlands... [mehr]

Hamburg07.06.2018

Kitaskandal: Betreiber übt Selbstkritik

Mittwochabend ließ sich der Jugendhilfeausschuss des Bezirks Harburg über die skandalösen Vorgänge in der Kita "Plaggenmoor" informieren. In der Vergangenheit sollen dort... [mehr]

Hamburg01.06.2018

G20-Sonderausschuss: Bürger mit klarer Meinung

Bei der Öffentlichen Anhörung des G20-Sonderausschusses am Donnerstag haben knapp 250 Bürger teilgenommen. Meistens wurde die Polizei und die Politik kritisiert. Die Bürger... [mehr]

Hamburg08.06.2018

Neue Vorwürfe im KiTa-Skandal

Die Geschehnisse in der Kita Plaggenmoor in Neugraben-Fischbek spitzen sich immer weiter zu. Nachdem bekannt wurde, dass Kinder in der Kita massiv verbal und durch Essensentzug... [mehr]

Hamburg11.06.2018

Immer mehr Trickbetrüger in Hamburg

Die Fälle von Trickbetrügern in Hamburg sind gestiegen. Laut Informationen des NDR registrierte die Polizei im vergangenen Jahr rund 2600 Trickbetrug-Versuche. Im Vergleich zu... [mehr]

Harburg05.06.2018

Kita Plaggenmoor Thema im Jugendausschuss

Der Jugendhilfeausschuss der Bezirksversammlung Harburg beschäftigt sich heutige mit den Vorwürfen gegen die Kita Plaggenmoor. Bereits letzte Woche hatten SPD und CDU einen... [mehr]

Hamburg-Mitte06.06.2018

Deutlich härtere Strafen für Täter

Es ist ein Fall der immer noch für Entsetzen sorgt: Drei Jugendliche und ein junger Mann im Alter von 14 bis 21 Jahren hatten sich am 11. Februar 2016 an einer betrunkenen... [mehr]

Hamburg07.06.2018

Obdachlose Teenager in Hamburg

Verena Vorjohann im Gespräch mit Benthe Müller. [mehr]

Hamburg04.06.2018

Lehrerstellen werden aufgestockt

Nach den Sommerferien startet die Maßnahme zur Lehrerverstärkung, die Hamburger Schulen im Rahmen der Volksinitiative „Gute Inklusion“ zugesichert wurde. Dafür werden in einem... [mehr]