Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 10.12.2019 18:10 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg

08:14 Uhr | 29.06.2016

Pünktlichkeitsoffensive droht zu scheitern

Hamburger klagen über Fluglärm

Die Hamburger Initiativen für den Fluglärmschutz haben die erst im April gestartete Pünktlichkeitsoffensive des Flughafens für gescheitert erklärt. Die Zahl der Flüge nach 23 Uhr sei im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen. Im aktuellen Mai-Bericht des Flughafens stehen den 50 Verspätungen aus dem Vorjahr, 72 in diesem Mai gegenüber. Im Juni 2015 gab es 61 Verspätungen, laut BAW waren es bis zum 23. Juni 2016 schon 110. Schuld daran seien, die in den letzten Wochen extremen Wetterlagen und Streiks in Nachbarländern. Alle Bürgerinitiativen fordern eine Nachtruhe von 22 bis 6 Uhr.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

09.12.2019

Millionen Jahre alter Edelstein

Was verschenken Sie eigentlich zu Weihnachten? Parfüm, selbstgestrickte Socken oder vielleicht sogar Schmuck? Geschenkideen gab es am Wochenende auf der 42. Hamburger... [mehr]

10.12.2019

Uni-Neubau verzögert sich

Die Fertigstellung des Großbauprojektes „Haus der Erde“ der Uni Hamburg verzögert sich weiter. Das geht aus einer Senatsantwort auf eine kleine Anfrage der CDU hervor. Demnach... [mehr]

29.11.2019

Alstertanne strahlt wieder

Jetzt kann die Weihnachtszeit kommen, Hamburgs erster Bürgermeister Peter Tschentscher hat die Alstertanne wieder zum leuchten gebracht.  Aus dem Landkreis Harburg in der... [mehr]

29.11.2019

Das sagen die Hamburger zur Alstertanne

Die Alstertanne ist für viele Hamburger einfach nicht mehr von der Binnenalster wegzudenken. [mehr]

05.12.2019

Böllerverbot an der Binnenalster

Der Hamburger Senat hat ein generelles Böllerverbot an der Binnenalster für die Silvesternacht ausgesprochen. Grund hierfür sei die problematische Entwicklung in den... [mehr]

09.12.2019

Wer hat die Kuh Berta gesehen?

Seit Jahren schon ist die Kuh Berta das Markenzeichen einer kleinen Fleischerei in Hummelsbüttel. Doch jetzt ist sie von Unbekannten geklaut worden. Fleischermeister Andreas... [mehr]

30.11.2019

Videomaterial soll neue Beweise liefern

Im Fall der Proteste gegen den Wirtschaftsprofessor Bernd Lucke will die Polizei nun offenbar anhand des Bildmaterials, was die Studenten mit ihrem Handy aufgenommen haben,... [mehr]

06.12.2019

Gänsekeulen-Essen in der Mensa

In einem Beitrag zum Thema Gänsekeulen-Essen für Studierende gab es Unstimmigkeiten, die wir aufklären wollen. Jürgen Allemeyer Geschäftsführer des Studierendenwerks Hamburg,... [mehr]

06.12.2019

FESTLAND feiert Richtfest

Das Hamburg Leuchtfeuer Wohnprojekt FESTLAND für chronisch kranke Menschen hat heute in der HafenCity Richtfest gefeiert. Anlässlich der Fertigstellung des Rohbaus kamen unter... [mehr]