Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 24.08.2019 21:57 Uhr

Politik


Hamburg-Mitte

16:20 Uhr | 02.03.2016

Dressel: Wunsch u. Wirklichkeit müssen zusammenkommen

SPD-Reaktion auf 26.000 Unterschriften

26.000 Unterschriften - damit kann man gegenüber Senat, SPD und Grünen natürlich ordentlich Druck entfalten. Beobachtet hat die Unterschriftenübergabe mit einer gehörigen Portion Respekt auch der Fraktionschef der SDP, Andreas Dressel. Er setzt weiterhin auf Gespräche mit der Initiatve.

 

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

07.08.2019

Senatorin zu Besuch bei der Tafel

Große Supermärkte sollten gesetzlich dazu verpflichtet werden, noch genießbare Lebensmittel an Hilfsorganisationen zu spenden. Dazu will die Stadt nun die Bundesregierung... [mehr]

07.08.2019

Klimadialog im Rathaus

Die Bürgerschaft hat heute Vertreter von Fridays for Future zu einem gemeinsamen Dialog ins Rathaus eingeladen. Dort haben die Abgeordneten mit den Aktivisten über die... [mehr]

20.08.2019

"Hamburg wählt" vorgestellt

Anlässlich der Bürgerschaftswahl 2020 ist heute das neue Unterrichtsmaterial Hamburg wählt vorgestellt worden. Mit dem 29 Seiten langen Heft sollen Schülerinnen und Schüler in... [mehr]

20.08.2019

CDU kritisiert Inlandsflüge des Senats

Die CDU kritisiert die Inlandsflüge des Hamburger Senats. Das hat die Fraktion gegenüber Hamburg1 bestätigt. So haben die Senatoren seit 2015 knapp 580 mal einen Flug gebucht.... [mehr]

13.08.2019

Schulfrieden bis 2025 verlängert

Die Verlängerung des 2020 auslaufenden Hamburger Schulfriedens ist heute von SPD, Grünen, CDU und der FDP besiegelt worden. Bis 2025 sieht die Rahmenvereinbarung zur Sicherung... [mehr]

11.08.2019

Wohnungen auf Messegelände

Die Forderungen nach einem Wohnungsbau auf dem Hamburger Messegelände gehen weiter. Die Hamburger Linke wollen in der kommenden Bürgerschaftssitzung am Mittwoch einen... [mehr]

16.08.2019

"Ich traue ihm das ohne Weiteres zu"

Bundesfinanzminister und Hamburgs ehemaliger Bürgermeister Olaf Scholz will den Parteivorsitz der SPD übernehmen. Wie der Spiegel berichtet, würde der Vizekanzler derzeit nach... [mehr]

17.08.2019

Islamisten-Demonstration in Innenstadt

Zahlreiche Personen haben am Sonnabend in der Hamburger Innenstadt demonstriert. Hintergrund sei die Freilassung eines in der Türkei verhafteten Mannes. Nach Angaben des... [mehr]

21.08.2019

Verfassungsschutz warnt vor Bildungszentrum

Der Verfassungsschutz warnt vor einem Bildungszentrum in Wandsbek. Diese Bildungseinrichtung wird dem Verein „ Jugend, Bildung und Soziales e.V.“ zugeordnet – und hinter... [mehr]