Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 19.12.2018 00:11 Uhr

Verkehr


Hamburg-Nord

17:38 Uhr | 19.10.2015

Regelverstöße werden in Kauf genommen

Mehr Fluglärm-Fälle

Die Fluglärmbelastung durch den Hamburger Flughafen steigt unbeirrt weiter. So hätten Starts und Landungen verglichen zu 2014 um fünf Prozent zugenommen. Nach 22:00 Uhr bis zum Teil weit nach 24:00 stieg die Anzahl sogar fast um 10 Prozent. Das geht aus dem dritten Quartalsbericht der Bürgerinitiative für Fluglärmschutz in Hamburg und Schleswig-Holstein zur Entwicklung der Fluglärmkennzahlen hervor. Die Zahl der Nachtflüge nimmt damit trotz erhöhter Landeentgelte deutlich zu. Laut BAW seien die Dispositionen von Flugbewegungen bis auf die letzte Minute vor Betriebsschluss fest einkalkulierte Regelverstöße, die inzwischen als Teil der Geschäftspolitik der Flughafen GmbH erkennbar seien.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte06.12.2018

U-Bahnhof Elbbrücken eröffnet

Die Hochbahn hat heute den neuen U-Bahnhof Elbbrücken eröffnet. Damit verläuft die Strecke der U4 jetzt vom Jungfernstieg bis zur Endhaltestelle Elbbrücken. Von Freitag bis... [mehr]

Hamburg-Mitte07.12.2018

U-Bahnhof Elbbrücken feierlich eröffnet

Die Hochbahn hat gestern feierlich den neuen U-Bahnhof Elbbrücken eröffnet. Mit dabei waren Bürgermeister Peter Tschentscher und Wirtschaftssenator Michael Westhagemann. Die... [mehr]

Hamburg-Mitte30.11.2018

Jeder vierte Haushalt autofrei

Die Hamburgerinnen und Hamburger fahren immer häufiger mit dem Rad und den öffentlichen Verkehrsmitteln. Das hat eine Umfrage im Auftrag des Bundesverkehrsministeriums ergeben.... [mehr]

Hamburg-Mitte09.12.2018

HVV erweitert sein Angebot deutlich

Der Hamburger Verkehrsverbund hat pünktlich zum Fahrplanwechsel am Sonntag sein Angebot deutlich erweitert. So sollen auf bestehenden Strecken längere Bahnen und Busse... [mehr]

Hamburg-Mitte18.12.2018

Verbesserung der Baustellenkoordinierung

Hamburgs Baustellenkoordinierung soll durch eine Bündelung und Zusammenführung von bisher auf verschiedene Behörden verteilte Aufgaben verbessert werden. Das hat der Senat... [mehr]

Hamburg-Mitte17.12.2018

Mehr Busfahrer für Hamburg

Die Hamburger Hochbahn will im kommenden Jahr deutlich mehr Mitarbeiter einstellen und insgesamt 190 neue Stellen schaffen. Hintergrund ist die Angebotsoffensive des Hamburger... [mehr]

Mitte15.12.2018

Arbeitsgruppe soll S4-Ausbau voranbringen

Eine Arbeitsgruppe soll den Bau der S-Bahn-Linie S4 Ost von Hamburg nach Bad Oldesloe voranbringen. Das geht aus einer gemeinsamen Mitteilung von Bund, Ländern und Bahn hervor.... [mehr]

Hamburg-Mitte11.12.2018

10-jähriges Jubiläum

Die S-Bahnlinie 1 zwischen Ohlsdorf und Hamburg Airport feiert heute 10-jähriges Jubiläum. Die Linie wurde am 11. Dezember 2008 eröffnet und ermöglicht eine Fahrt vom... [mehr]

Hamburg-Mitte27.11.2018

Polizei informiert über Verkehrssicherheit

Mit einem Informationsstand hat die Hamburger Polizei heute in der Innenstadt auf die Verkehrssicherheit und Erkennbarkeit von Fußgängern und Radfahrern aufmerksam gemacht.... [mehr]