Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 17.07.2019 17:12 Uhr

Verkehr


Hamburg-Mitte

11:31 Uhr | 02.07.2015

900 Mio Euro: Süderelbe bekommt neue, spektakuläre Brücke

Pläne für Hafenquerspange vorgestellt

 

Auf einem Informationsabend hat die Hamburger Verkehrsbehörde am Mittwoch die Pläne für die neue Hafenquerspange vorgestellt. Die A26 soll die A7 im Westen und die A1 im Osten verbinden, 900 Mio. Euro werden für das Projekt veranschlagt. Die Hafenquerspange wird an die Anschlussstellen Moorburg und Stillhorn geführt, die rund 10 Kilometer lange Strecke soll vorwiegend über Betonstelzen und Dämme führen. Über die Süderelbe ist eine Hochbrücke geplant, die optisch an die Köhlbrandbrücke erinnern soll.

 

Ziel des Bauprojekts ist eine Entlastung des Hafenverkehrs und eine Senkung des Lärmpegels in Hamburgs Süden. Zu der Veranstaltung kamen auch viele besorgte Anwohner. Sie befürchten ein erhöhtes Verkehrsaufkommen und eine Belastung für den Süden.

 

 

Der geplante Streckenverlauf der A26:


Verlauf A26

 

 

Die Brücke über die Süderelbe soll an die Köhlbrandbrücke erinnern:


Brücke über die Süderelbe

 

Grafiken: hamburg.de / DEGES

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

09.07.2019

Westen wird an Bahnnetz angebunden

Seit Jahrzehnten wartet der Hamburger Westen auf eine Schnellbahnanbindung. Für große Freude dürfte deshalb das Versprechen des Bürgermeisters gesorgt haben: Mit einer neuen... [mehr]

06.07.2019

Triathlon sorgt für Verkehrsbehinderungen

Der Triathlon in Hamburg hat für einige Verkehrsbehinderungen in der Hamburger Innenstadt gesorgt. Bis Montagmorgen um 6 Uhr werden der Jungfernstieg, der Ballindamm, wie auch... [mehr]

15.07.2019

Positive Bilanz für Ioki

Nach einem Jahr auf Hamburgs Straßen, zieht der Sammeltaxi-Anbieter Ioki eine positive Bilanz. So wurden die Shuttel von rund 215.000 Fahrgästen genutzt und rund 160.000... [mehr]

01.07.2019

Lamellen-Reparatur am Elbtunnel

Auf der A7 Richtung Hannover südlich des Elbtunnels starten am Abend die Maßnahmen zum Austausch der defekten Lamellen. So wird in dieser Woche die neue Verkehrsführung... [mehr]

03.07.2019

Neubau der Süderelbrücke vorgezogen

Die Süderelbbrücke ist laut statistischen Nachrechnungen des Landesbetriebes Straßen, Brücken und Gewässern überlastet. Um die Sicherheit der Brücke weiterhin zu gewährleisten,... [mehr]

07.07.2019

Sperrung der Fahrspuren auf der A1

Zwischen Harburg und Stillhorn wird ab Sonntagabend 20 Uhr auf der Süderelbbrücke Richtung Bremen eine von drei Fahrspuren gesperrt. Grund hierfür sind Nachprüfungen die... [mehr]

27.06.2019

Verkehrsbeeinträchtigungen am Wochenende

Von Freitag bis Sonntag finden zum 16. Mal die Hamburg Harley Days statt. In diesem Zusammenhang kann es am Wochenende zu Verkehrsbeeinträchtigungen und Sperrungen kommen.... [mehr]

15.07.2019

"Das rechnet sich nicht"

In Hamburg gibt es 240 Hybrid-Taxis aber nur ein einziges voll elektrisches Fahrzeug. Das geht aus der Antwort des Senats auf eine kleine Anfrage der FDP-Abgeordneten Ewald... [mehr]

09.07.2019

Vollsperrung der Amsinckstraße am Wochenende

Am kommenden Wochenende wird die Amsinckstraße zwischen der Süderstraße und der Nordkanalstraße in beide Richtungen voll gesperrt. Grund hierfür ist die Grundinstandsetzung der... [mehr]