Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 27.05.2019 16:09 Uhr

Verkehr


Hamburg-Mitte

11:31 Uhr | 02.07.2015

900 Mio Euro: Süderelbe bekommt neue, spektakuläre Brücke

Pläne für Hafenquerspange vorgestellt

 

Auf einem Informationsabend hat die Hamburger Verkehrsbehörde am Mittwoch die Pläne für die neue Hafenquerspange vorgestellt. Die A26 soll die A7 im Westen und die A1 im Osten verbinden, 900 Mio. Euro werden für das Projekt veranschlagt. Die Hafenquerspange wird an die Anschlussstellen Moorburg und Stillhorn geführt, die rund 10 Kilometer lange Strecke soll vorwiegend über Betonstelzen und Dämme führen. Über die Süderelbe ist eine Hochbrücke geplant, die optisch an die Köhlbrandbrücke erinnern soll.

 

Ziel des Bauprojekts ist eine Entlastung des Hafenverkehrs und eine Senkung des Lärmpegels in Hamburgs Süden. Zu der Veranstaltung kamen auch viele besorgte Anwohner. Sie befürchten ein erhöhtes Verkehrsaufkommen und eine Belastung für den Süden.

 

 

Der geplante Streckenverlauf der A26:


Verlauf A26

 

 

Die Brücke über die Süderelbe soll an die Köhlbrandbrücke erinnern:


Brücke über die Süderelbe

 

Grafiken: hamburg.de / DEGES

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

16.05.2019

Lange Sperrung auf der Linie U3

Der Streckenabschnitt der U3 zwischen den Haltestellen Baumwall und St.Pauli wird ab kommendem Montag bis zum 8.September gesperrt. Grund hierfür ist der aufwendige... [mehr]

24.05.2019

E-Scooter: SPD und Grüne wollen Regeln

SPD und Grüne fordern, mit der Einführung der E-Scooter in Hamburg, bestimmte Regeln. Das geht aus einem Antrag der Koalitionsparteien hervor, der NDR 90,3 vorliegt. So sollen... [mehr]

17.05.2019

Bundesrat stimmt für Zulassung von E-Rollern

Der Bundesrat hat heute für die Nutzung von Elektrorollern auf deutschen Straßen gestimmt. Damit hat die Länderkammer der Verordnung von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer... [mehr]

22.05.2019

Aktion "Steig um!"

Wer kein eigenes Auto hat, kommt auch so gut durch die Stadt. Mit dem HVV, auf dem StadtRad und bald auch per Elektro-Roller – die Möglichkeiten sind vielfältig. Trotzdem: Auf... [mehr]

08.05.2019

Gleiswechselbetrieb auf U-Bahnstrecke

Zwischen den U1 Haltestellen Wandsbek-Gartenstadt und Farmsen muss von Sonnabend 0.00 Uhr bis Sonntag Betriebsschluss ein sogenannter Gleiswechselbetrieb eingerichtet werden.... [mehr]

07.05.2019

Neue Bewohnerparkplätze in Fuhlsbüttel

Rund um den Flughafen in Fuhlsbüttel wird es ab Mitte Juni fünf neue Anwohnerparkgebiete geben. Die Höchstparkdauer für Nicht-Anwohner in diesen Bereichen beträgt dann drei... [mehr]

23.05.2019

Wartungsarbeiten am Flughafen beendet

Die Wartungsarbeiten an der Start- und Landebahn Niendorf/Langenhorn des Hamburg Airports sind abgeschlossen. Somit stehen seit heute wieder alle Start- und Landebahnen für den... [mehr]

15.05.2019

Neue Köhlbrand-Querung

Die Entscheidung über die künftige Köhlbrand-Querung zieht sich weiter. Wie die Verkehrsbehörde gegenüber Hamburg 1 bestätigte, befindet sich die neue Querung weiter in der... [mehr]

27.05.2019

Maßnahmenpakt zur Baustellenkoordinierung

Unter dem Motto "Die Stadt sind wir alle" hat die Verkehrsbehörde heute ein Maßnahmenpaket auf den Weg gebracht, dass die Baustellenkoordinierung verbessern soll. So plant die... [mehr]