Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 19.08.2018 15:45 Uhr

Blaulicht


Tornesch

14:56 Uhr | 18.06.2015

Gasleitung Leck geschlagen und geht in Flammen auf

Meterhohe Stichflamme

In Tornesch ist eine Gasleitung in Brand geraten. Die Stichflamme schlug bis zu mehreren Metern hoch aus dem Boden. Ein Bagger hatte bei Bauarbeiten am Rand eines Neubaugebietes eine Gas- und eine Stromleitung getroffen. Vermutlich entstanden dabei Funken, die das ausströmende Gas sofort entzündeten. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, verletzt wurde niemand.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg12.08.2018

Immer mehr Geldautomaten werden gesprengt

Die Zahl der Geldautomatensprengungen in Hamburg ist gestiegen. Laut Abendblatt Informationen gab es in den ersten sieben Monaten dieses Jahres in der Hansestadt insgesamt neun... [mehr]

Germany08.08.2018

Ein Verletzer nach frontalem Zusammenstoß

Bei einem frontalen Zusammenstoß auf der Brücke des 17. Juni ist ein PKW-Fahrer schwer verletzt worden. Mit schwerem Gerät musste der Mann aus seinem deformierten Auto befreit... [mehr]

Hamburg10.08.2018

Insgesamt 245 Einsätze für die Feuerwehr

Der Pressesprecher der Hamburger Feuerwehr, Torsten Wesselly, zieht nach dem Sturmtief "Nadine" Bilanz. Insgesamt mussten die Einsatzkräfte in Hamburg zu 245 Einsätzen... [mehr]

Altona11.08.2018

Mann durch Messerstich verletzt

Ein Mann ist heute Mittag in Osdorf durch einen Messerstich verletzt worden. Laut Medienangaben berichtete ein Zeuge der Polizei, dass er zuvor eine sich streitende Gruppe von... [mehr]

Hamburg-Nord07.08.2018

Kind stürzt aus drittem Stock

Am frühen Dienstagmorgen ist ein dreieinhalbjähriger Junge aus einem Fenster des dritten Stocks eines Wohngebäudes in Langenhorn gestürzt. Das Kind musste noch vor Ort... [mehr]

Hamburg10.08.2018

Mutmaßliche Drogenschmuggler festgenommen

Am frühen Freitagmorgen sind drei mutmaßliche Drogendealer in Hamburg festgenommen worden. Sie sollen über einen An- und Verkaufs handel von Motoryachten Drogen von Brasilien... [mehr]

Hamburg-Nord09.08.2018

Nach Sturz aus drittem Stock

Der drei Jahre alte Junge, der am Dienstag aus dem dritten Stock eines Wohnhauses in Hamburg-Langenhorn gestürzt war, ist am Mittwoch seinen schweren Verletzungen erlegen. Das... [mehr]

Hamburg09.08.2018

Wasserrohrbruch in Altona

Bei Bauarbeiten in Altona in der Barnerstraße ist eine Hauptwasserleitung angebohrt worden. In der Folge sind große Mengen Wasser auf die Straße und die Baustelle gelaufen. Die... [mehr]

Hamburg-Mitte06.08.2018

Streifenwagen bei Einsatzfahrt verunglückt

In Hamm ist ein Streifenwagen in der Nacht zu Sonnabend gegen einen Laternenmast gefahren. Die drei Polizisten im Fahrzeug wurden leicht verletzt. Sanitäter behandelten die... [mehr]