Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.09.2018 09:56 Uhr

Stadtgespraech


Altona

18:27 Uhr | 15.06.2015

Das gibt es alles bei der Soli-Ausstellung in der Flora zu sehen

Von vorgestern bis übermorgen

Die Rote Flora hat extrem bewegte Zeiten hinter sich. Und diese Jahre sind auch an dem linksautonomen Zentrum, mitten in der Schanze, nicht spurlos vorbei gegangen. Seit der Besetzung vor 25 Jahren wurde das ehem. Varieté Theater von 1888 im "Do it yourself" Verfahren immer wieder etwas "geflickt". Jetzt aber sind große Maßnahmen gefordert: 50 Handwerker/innen werden im Sommer ihr Können und ihre Arbeitskraft in das Gebäude stecken, um die Flora gründlich zu sanieren. Parallel dazu läuft auch eine Ausstellung, die die Geschichte von den Anfängen 1888, zum Teilabriss der Flora 1988 über die Besetzung ab 1989 bis hin zu heute dokumentiert. Die Flora übt sich in Bürgernähe, die Flora stellt ein neues Nutzungskonzept vor... und doch will die Flora im innersten ihres Herzens "unverträglich" bleiben. Über die Ausstellung, die anstehenden Baumaßnahmen und die Installation während der Bauphase sprechen: Simone Kesting, Mitglied der Ausstellungsgruppe "Von Vorgestern bis Übermorgen und Christoph Faulhaber, Künstler. Er installiert die Schaufassade "Das Phantom" an der Flora.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg14.09.2018

So viele Hunde in Hamburg wie noch nie

In Hamburg gibt es so viele Hundehalter wie noch nie. Rund 50.200 Personen haben derzeit einen oder mehrere Hunde angemeldet. Das geht aus einer kleinen Anfrage der CDU an den... [mehr]

Hamburg13.09.2018

Strumflutsirenen in Hamburg getestet

Wer sich heute Morgen gewundert hat, wieso in ganz Hamburg Sirenen ertönt sind, der muss sich keine Sorgen machen. Zwischen 10.15 Uhr und 10:20 Uhr wurden die Sturmflutsirenen... [mehr]

Hamburg17.09.2018

Meerschweinchenausstellung feiert Jubiläum

Egal ob lockig, glatt, kurz – oder langhaarig. Auf der Meerschweinchenausstellung in Jenfeld gab es heute alles was das Herz des Nager-Fans begehrt. Unsere Reporterin Bianca... [mehr]

2545114.09.2018

Anti-Merkel-Demo abgesagt

Die Anti-Merkel-Demonstration für Oktober ist abgesagt. Das gab Innensenator Andy Grote auf Twitter bekannt. Grund hierfür könnten die Gegendemonstrationen sein. Knapp 180... [mehr]

2545119.09.2018

Mehrjährige Musikstudie ausgewertet

Die Deutschen nutzen immer mehr Streaming-Dienste. Dies geht aus der bislang größten Studie zur Zukunft der Musiknutzung hervor, die heute im Hamburger Rathaus vorgestellt... [mehr]

Hamburg17.09.2018

43% der Hamburger hier geboren

43 Prozent aller in Hamburg lebenden Personen sind auch in Hamburg geboren worden. Das geht aus einer aktuellen Erhebung des Statistikamts Nord hervor. Demnach leben die... [mehr]

Hamburg13.09.2018

Geplanter Bau eingestellt

Der geplante Bau von über 100 neuen Mietwohnungen in Winterhude zwischen Dorotheenstrasse und Mühlenkampkanal ist vorerst gescheitert. Die Initiative „SOS Mühlenkampkanal“... [mehr]

Hamburg19.09.2018

S-Bahn soll modernisiert werden

In den kommenden Jahren soll das Streckennetz der S-Bahn technisch aufgerüstet werden. Ziel ist es hoch automatisierte Fahrzeuge auf die Gleise zu bringen. Zudem wird ab 2021... [mehr]

Hamburg18.09.2018

Erste Flüssiggas-Tankstelle Deutschlands in Hamburg

Im Hamburger Hafen ist heute die erste öffentliche Flüssiggas-Tankstelle Deutschlands eröffnet worden. Nach einer Pilotphase soll die Tankanlage im Herbst ihren offiziellen... [mehr]