Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.07.2018 04:54 Uhr

Stadtgespraech


Altona

18:27 Uhr | 15.06.2015

Das gibt es alles bei der Soli-Ausstellung in der Flora zu sehen

Von vorgestern bis übermorgen

Die Rote Flora hat extrem bewegte Zeiten hinter sich. Und diese Jahre sind auch an dem linksautonomen Zentrum, mitten in der Schanze, nicht spurlos vorbei gegangen. Seit der Besetzung vor 25 Jahren wurde das ehem. Varieté Theater von 1888 im "Do it yourself" Verfahren immer wieder etwas "geflickt". Jetzt aber sind große Maßnahmen gefordert: 50 Handwerker/innen werden im Sommer ihr Können und ihre Arbeitskraft in das Gebäude stecken, um die Flora gründlich zu sanieren. Parallel dazu läuft auch eine Ausstellung, die die Geschichte von den Anfängen 1888, zum Teilabriss der Flora 1988 über die Besetzung ab 1989 bis hin zu heute dokumentiert. Die Flora übt sich in Bürgernähe, die Flora stellt ein neues Nutzungskonzept vor... und doch will die Flora im innersten ihres Herzens "unverträglich" bleiben. Über die Ausstellung, die anstehenden Baumaßnahmen und die Installation während der Bauphase sprechen: Simone Kesting, Mitglied der Ausstellungsgruppe "Von Vorgestern bis Übermorgen und Christoph Faulhaber, Künstler. Er installiert die Schaufassade "Das Phantom" an der Flora.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg06.07.2018

Nachtwächter auf St. Pauli gesucht

So wie die Davidwache oder die tanzenden Türme gehört auch sie zum festen Bestandteil der weltbekannten Reeperbahn- die Nachtwächtertour. Jeden Tag startet die eineinhalb... [mehr]

Hamburg06.07.2018

In Hamburg ist wieder jede Menge los

Ob Millerntor Art Gallery, Women`s Run oder In the Heights- auch dieses Wochenende ist wieder für jeden was dabei. [mehr]

Hamburg06.07.2018

Die Schanze ein Jahr nach G20

Genau vor einem Jahr kamen hier in Hamburg Staats- und Regierungschefs der führenden Industrie und Schwellenländer zum G20-Gipfel zusammen. Das Treffen war ein politisches... [mehr]

Segeberg12.07.2018

Kein NS-Grab unter Spielplatz

Auf einem Spielplatz in Norderstedt wurde am Nachmittag nach einem NS-Grab gesucht. Hintergrund der Suchaktion war die Aussage einer Anwohnerin, dass in den 60 er Jahren immer... [mehr]

Hamburg-Nord08.07.2018

Kita "Kinderzimmer" in Winterhude eröffnet

Einen Platz in einer Kindertagesstätte zu bekommen ist besonders in Hamburg eine große Herausforderung. Teilweise wird sogar geraten bereits in der Schwangerschaft einen... [mehr]

Hamburg06.07.2018

Heute ist internationaler Tag des Kusses

Am internationalen Tag des Kusses haben wir die Hamburger gefragt, wann sie das letzte Mal geküsst haben. [mehr]

Bezirk Eimsbüttel12.07.2018

Mamma Mia - Here we go again

Ein Hauch von Hollywood in Hamburg: Gut gelaunt haben Schauspieler Pierce Brosnan und seine Kollegin Amanda Seyfried und Lily James zusammen mit Regisseur OlParker den neuen... [mehr]

Hamburg10.07.2018

Der Kinder-Hit-Tag

Spannung, Spaß und Spiel boten heute die Feuerwehr und Polizei Hamburg auf dem gelände der Landesbereitschaftspolizei an. Dort hatten Groß und Klein die Möglichkeit sich die... [mehr]

Hamburg13.07.2018

Unsere Tipps fürs Wochenende

Es ist wieder einiges los am Wochenende. Unsere Tipps im Überblick. [mehr]