Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 24.04.2019 00:52 Uhr

Gesellschaft


Hamburg-Mitte

15:13 Uhr | 12.06.2015

Int. Gipfel verabschiedet Grundsätze für Hochschulentwicklung

Es geht nur gemeinsam


Nur gemeinsam können die Universitäten ihre zentrale Rolle bei der Entwicklung von Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft wahrnehmen. Zu diesem Ergebnis kam der erste internationale Hochschulgipfel, der in dieser Woche in Hamburg abgehalten wurde. Über 50 Universitätspräsidenten aus aller Welt diskutierten drei Tage über Kernfragen des Hochschulwesens. In einer gemeinsamen Resolution, dem Hamburg Protocol, hielten die Teilnehmer Kernpunkte fest, die bei der weiteren Entwicklung der Hochschulen weltweit leitend sein sollten. Dazu gehöre unter anderem eine gesunde Balance zwischen der Ausbildung der eigenen Persönlichkeit der Studenten und den Ansprüchen von Industrie und Wirtschaft. Grundlegend sei auch, dass jeder, ungeachtet seiner finanziellen Möglichkeiten und seines sozialen Hintergrundes, höhere Bildung erhalten könne.

 

Dazu der Präsident der Hamburger Uni Prof. Dr. Dieter Lenzen im Interview:


 


Das "Hamburg Protocol" finden Sie hier: http://www.htulc.de/press/hamburg-protocol_e.pdf

Foto: Körber-Stiftung/Claudia Höhne

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

06.04.2019

Bundesweiter Aktionstag "Mietenwahnsinn stoppen"

Im Rahmen des bundesweiten Aktionstags „Mietenwahnsinn stoppen“ haben auch in Hamburg Demonstrationen stattgefunden. Passend dazu versammelten sich auch vor dem... [mehr]

15.04.2019

Anti-Islam-Demo stattgefunden

Nach dem Aus für die „Merkel-muss-Weg“-Demonstrationen haben sich gestern rechte Demonstranten zu einer neuen Anti-Islam-Demo getroffen. Dafür haben unter dem Motto „ Michel,... [mehr]

17.04.2019

Flughafen: Warnstreik abgewendet

Der erwartete Warnstreik des Bodenpersonals am Hamburger Flughafens ist abgewendet worden. Das bestätigte eine Flughafensprecherin gegenüber Hamburg 1. Demnach habe es in der... [mehr]

13.04.2019

Impf-Pflicht für Kita-Mitarbeiter

Die Hamburger CDU fordert eine Impf-Pflicht für alle städtischen Mitarbeiter, die mit Kindern arbeiten. Zudem sollen nur noch geimpfte Kinder eine Kita besuchen dürfen. Das... [mehr]

17.04.2019

Hochbahn übergibt Bus an "GoBanyo"

Auch wenn Sozialsenatorin Melanie Leonhard erst gestern bekannt gegeben hatte, dass die Zahl der Wohnungsvermittlungen für Obdachlose in Hamburg seit 2013 um 70 Prozent... [mehr]

18.04.2019

Das lange Osterwochenende steht bevor

Pastor Engelbrecht klärt auf. [mehr]

11.04.2019

Hamburger Arbeitnehmer seltener krank

Hamburger Arbeitnehmer sind seltener krank als Arbeitnehmer aus dem Umland. Das geht aus dem Barmer Gesundheitsreport 2019 hervor. Demnach waren Hamburger Beschäftigte im... [mehr]

08.04.2019

Enteignungsdiskussion in Hamburg

Die Hamburger Linke begrüßt die Diskussion über die Enteignung großer Wohnungsbaukonzerne, stellt diese Forderung aber für Hamburg nicht auf. Das erklärte ein Sprecher der... [mehr]

08.04.2019

SAGA feiert Richtfest

Das Bezirksamt Eimsbüttel und die Saga Unternehmensgruppe haben heute das Richtfest für 108 geförderte Wohnungen gefeiert. So werden in unmittelbarer Nähe zum Tierpark... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Fahrradstadt Hamburg - eine Farce?

Sendung vom 16.04.2019

Rasant

Die erste Pressekonferenz mit Jos Luhukay als neuer Trainer beim FC St. Pauli

Sendung vom 11.04.2019

Menschen Marken Medien

MUTABOR - mit Erfolg verwandelt

Sendung vom 10.04.2019