Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 11.12.2018 08:37 Uhr

Frühcafé


10:13 Uhr | 27.04.2015

Dafür braucht die TV-Serie Unterstützung, die Infos gibts im Video

FILMSTADT braucht ein Ende!

Eine Serie zu drehen ist schwierig. Ein serielles Format aus eigener Tasche zu produzieren, selber zu schreiben, inszenieren und publizieren noch viel mehr. Aber warum tun sich immer mehr Filmemacher dies an, diese Königsdiziplin auf eigene Faust anzugehen, weit ab von den TV-Sendern? Vielleicht weil sie sonst nie eine Chance hätten, diese Geschichten erzählen zu können. „Filmstadt“ ist so ein Beispiel. Es ist eine Serie über die Film-und Fernsehlandschaft. Fiktiv werden darin Anekdoten und Biographien aus der Branche unterhaltsam, aber auch manchmal dramatisch nacherzählt.

Damit Regisseur Dennis Albrecht die dritte und finale Staffel drehen kann, braucht er noch Unterstützung. Hier finden Sie alle Infos: https://www.startnext.com/filmstadt-die-serie


Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Eimsbüttel05.12.2018

Butterstollen selbst gemacht

Willkommen in der Weihnachtsbäckerei, in unserem Frühcafé-Studio. In dieser Woche wird es mit der Braaker Mühle garantiert lecker. [mehr]

Eimsbüttel28.11.2018

Marla sucht ein Zuhause

Marla hat sich bei ihrem Auftritt im Studio von ihrer besten Seite gezeigt. Sie mag Menschen und die Nähe zu ihnen. Weitere Infos zu ihr und der Vermittlung unter:... [mehr]

Eimsbüttel05.12.2018

Auf Wohnungssuche an der Alster

Auf jeden Fall möchte er Weihnachten statt in Beverly Hills dieses Jahr in Deutschland feiern. Vielleicht bezieht er bald sogar eine Wohnung in Hamburg. [mehr]

Eimsbüttel03.12.2018

HSV ist weiter Spitzenreiter

Natürlich haben wir auch über die unfassbaren Szenen auf den Rängen am Millerntor gesprochen. [mehr]

Eimsbüttel22.11.2018

Die hohe Kunst der Selbstberuhigung

Wie oft befindet man sich in akuter Lebensgefahr? Hoffentlich nicht so oft. Nur dann nämlich, sei man wirklich im Stress. So drastisch formuliert es Michaele Kundermann. Das,... [mehr]

Eimsbüttel21.11.2018

Frühstücken mit der Braaker Mühle

Zusammen mit Brot-Sommelier Tim Lessau haben wir heute unseren perfekten Frühstückstisch gedeckt. Was nicht fehlen darf, lecker und gesund ist, erfahren Sie im Video. Übrigens,... [mehr]

Eimsbüttel07.12.2018

Knusper, knusper, knäuschen

Und zwar aus Lebkuchen mit Schokoladenüberzug. Der alternative Titel unseres heutigen Unterfangens könnte übrigens auch "Wie saue ich mich und den Raum, inklusive Mobiliar,... [mehr]

Eimsbüttel03.12.2018

Tannenbaum selbst schlagen auf Gut Schönau

Und nicht nur das - im Frühcafé verlosen wir diese Woche jeden Tag Gutscheine zum Baum selber sägen. [mehr]

Eimsbüttel04.12.2018

Simba sucht ein neues Zuhause!

Simba ist ca. zwei Jahre jung und ein echter Kerl. Lieb, witzig und leider noch ein kleines bisschen zu dünn. Doch das würde sich sofort ändern, wenn Simba seinen Menschen... [mehr]