Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 24.05.2019 21:10 Uhr

Archiv


16:42 Uhr | 04.11.2014

Die Initiative "Unser Uhlenhorst" schützt symbolisch Bäume

Beton-Arme gegen Busbeschleunigung

Diese 6 Kilogramm schweren Beton-Arme sollen den Baum vor der Kettensäge schützen. Die Mitglieder der Initiative „Unser Uhlenhorst“ wollen mit ihrer Aktion ein Zeichen gegen die Busbeschleunigung in der Papenhuder Straße setzen. Auch an der Bahrenfelder und Luruper Chaussee regt sich Widerstand, denn hier sollen 85 Bäume dem Busbeschleunigungsprogramm zum Opfer fallen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

18.07.2013

Anschlag auf Wettbüro in der Hoheluft

Ein unbekannter Täter hat Mittwochabend ein Glasbehälter mit Buttersäure in ein Wettbüro in der Hoheluftchaussee geworfen. Da es zunächst unklar war, um welche Flüssigkeit es... [mehr]

19.07.2013

Esso Häuser: Abriss- und Neubaupläne

Alle Mieter der Esso- Häuser im Stadtteil St. Pauli haben eine Rückkehrzusage zum gleichen Mietzins erhalten, obwohl die Abriss- und Neubaupläne der Häuser noch nicht... [mehr]

19.07.2013

IGS: Dauerkarte für 50 Euro erwerbbar

Die Internationale Gartenschau hat Halbzeit. Für die restlichen 86 Tage kann man jetzt eine Dauerkarte für 50 Euro erwerben. Laut IGS-Geschäftsführer Heiner Baumgarten soll die... [mehr]

18.07.2013

Fischsterben trügt Ferienparadies Gartow

Mehr als 2 Wochen lang bedrohte Anfang Juni das Hochwasser an der Elbe den Norden Deutschlands. Hamburg ist von der Flut verschont geblieben. Einen beliebten Ferienort der... [mehr]

19.07.2013

Gängeviertel stellt neue Kampagne vor

Das Gängeviertel hat eine neue Kampagne zum Erhalt der Gebäude vorgstellt. Unterstützt werden die Initiatoren dabei von zahlreichen Hamburger Künstlern wie Fettes Brot, Studio... [mehr]

18.07.2013

Praktiker soll an Investor verkauft werden

Die insolvente Baumarktkette Praktiker soll im besten Falle als Gesamtpaket an einen Investor verkauft werden. Dies wurde durch die Insolvenzverwalter bestätigt. Laut einem... [mehr]

18.07.2013

Drohender Baustopp für Ikea-Baustelle

Die Wohnbau GmbH aus Bonn sieht durch die Ikea-Baustelle erhebliche Einschränkungen für eines ihrer Wohnkomplexe und hat mit einem erzwungenem Baustopp gedroht. Ein... [mehr]

19.07.2013

Verfahren gegen Tabledance-Bars

Gegen zwei Tabledance- Bars auf St. Pauli hat das Bezirksamt Mitte heute ein gewerbliches Verfahren eingeleitet. Grund hierfür ist die Abzock- Masche einiger Bars, bei der... [mehr]

01.10.2014

Der Schimkus-Check

Trotz spätsommerlichen Wetters, in den Supermärkten biegen sich schon die Regale unter den ganzen Weihnachts Naschereien. Aber haben die Hamburger überhaupt schon Lust auf... [mehr]