Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 24.04.2019 02:00 Uhr

Archiv


09:59 Uhr | 22.07.2013

Gefangener seilte sich mit Bettwäsche aus dem Fenster ab

Flucht aus Untersuchungshaftanstalt

Ein Gefangener ist in der Nacht zum Sonnabend aus der Hamburger Untersuchungshaftanstalt geflohen. Der Mann konnte sich durch eine Öffnung seines vergitterten Fensters zwängen und sich mithilfe von Bettwäsche von dem Gebäude abseilen. Das bestätigte die Justizbehörde am Wochenende. Die Polizei fahnde mit Hochdruck nach dem 25-jährigen, dem Einbruch und schwere sexuelle Nötigung vorgeworfen wird.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

18.07.2013

Praktiker soll an Investor verkauft werden

Die insolvente Baumarktkette Praktiker soll im besten Falle als Gesamtpaket an einen Investor verkauft werden. Dies wurde durch die Insolvenzverwalter bestätigt. Laut einem... [mehr]

22.07.2013

Frühcafé- Talk zur Titanenwurz

Botanische Sensation in Planten un Blomen. Zu Gast im Studio Stefan Rust, Gartenkustos. [mehr]

18.07.2013

Drohender Baustopp für Ikea-Baustelle

Die Wohnbau GmbH aus Bonn sieht durch die Ikea-Baustelle erhebliche Einschränkungen für eines ihrer Wohnkomplexe und hat mit einem erzwungenem Baustopp gedroht. Ein... [mehr]

19.07.2013

Gängeviertel stellt neue Kampagne vor

Das Gängeviertel hat eine neue Kampagne zum Erhalt der Gebäude vorgstellt. Unterstützt werden die Initiatoren dabei von zahlreichen Hamburger Künstlern wie Fettes Brot, Studio... [mehr]

22.07.2013

Titanwurz öffnet seine Blüte

Es war eine botanische Sensation! Am späten Samstagabend hat die Titanenwurz - die größte Blume der Welt - im Tropenhaus bei Planten un Blomen erstmals seit 84 Jahren... [mehr]

22.07.2013

Demonstration gegen Polizeivorgehen

Unter dem Motto "Schluss mit rassistischen Polizeikontrollen" demonstrierten am Sonnabend mehr als 900 Menschen in Altona friedlich gegen das Vorgehen der Polizei. Anlass der... [mehr]

18.07.2013

Bergedorfer sind gegen große Windkraftanlagen

Die Bürger des Bezirks Bergedorf haben sich mit einer deutlichen Mehrheit gegen größere Windkraftanlagen ausgesprochen. Bei einer Abstimmung mit knapp 25.300 gültigen Stimmen... [mehr]

18.07.2013

Anschlag auf Wettbüro in der Hoheluft

Ein unbekannter Täter hat Mittwochabend ein Glasbehälter mit Buttersäure in ein Wettbüro in der Hoheluftchaussee geworfen. Da es zunächst unklar war, um welche Flüssigkeit es... [mehr]

22.07.2013

300.000 bejubeln Triathleten

Knapp 10.000 Jedermänner haben gestern bei dem Hamburg Triathlon rund 300.000 Zuschauer begeistert. Am Sonnabend starteten bereits rund 130 Profis, die bei sommerlichen... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Fahrradstadt Hamburg - eine Farce?

Sendung vom 16.04.2019

Rasant

Die erste Pressekonferenz mit Jos Luhukay als neuer Trainer beim FC St. Pauli

Sendung vom 11.04.2019

Menschen Marken Medien

MUTABOR - mit Erfolg verwandelt

Sendung vom 10.04.2019