Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 24.06.2018 01:32 Uhr

Archiv


13:26 Uhr | 03.05.2013

"EnergieNetz Hamburg" unterstützt Kauf der Konzession

Bürger wollen Stromnetzbeteiligung

Die Genossenschaft „EnergieNetz Hamburg“ möchte sich am Kauf der Konzession für das Hamburger Stromnetz beteiligen. Diese wird 2014 für die nächsten 20 Jahre neu vergeben. Eine genossenschaftliche Beteiligung soll einem städtischen Unternehmen ermöglichen, die Energienetze zurück in die Hand der Hamburger zu legen. Dadurch solle ein wesentlicher Beitrag zur Energiewende geleistet werden. Die Initiatoren des Volksentscheides "Unser Hamburg - unser Netz" begrüßen den Vorstoß der Genossenschaft.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

19.07.2013

Erzieher soll mehrere Kinder missbraucht haben

Die Hamburger Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen den 29 Jahre alten Erzieher erhoben, der in Schnelsen und Norderstedt mehrere Kinder in kirchlichen Kitas missbraucht haben... [mehr]

19.07.2013

Esso Häuser: Abriss- und Neubaupläne

Alle Mieter der Esso- Häuser im Stadtteil St. Pauli haben eine Rückkehrzusage zum gleichen Mietzins erhalten, obwohl die Abriss- und Neubaupläne der Häuser noch nicht... [mehr]

18.07.2013

Drohender Baustopp für Ikea-Baustelle

Die Wohnbau GmbH aus Bonn sieht durch die Ikea-Baustelle erhebliche Einschränkungen für eines ihrer Wohnkomplexe und hat mit einem erzwungenem Baustopp gedroht. Ein... [mehr]

18.07.2013

Anschlag auf Wettbüro in der Hoheluft

Ein unbekannter Täter hat Mittwochabend ein Glasbehälter mit Buttersäure in ein Wettbüro in der Hoheluftchaussee geworfen. Da es zunächst unklar war, um welche Flüssigkeit es... [mehr]

18.07.2013

Praktiker soll an Investor verkauft werden

Die insolvente Baumarktkette Praktiker soll im besten Falle als Gesamtpaket an einen Investor verkauft werden. Dies wurde durch die Insolvenzverwalter bestätigt. Laut einem... [mehr]

19.07.2013

Finanzinvestor kauft Anteile von Conergy

Teile des Solarunternehmens Conergy werden an den US- Finanzinvestor Kawa Capital Managemnet verkauft. Vor 2 Wochen meldete das Hamburger Unternehmen Insolvenz an. Wie der... [mehr]

01.10.2014

Der Schimkus-Check

Trotz spätsommerlichen Wetters, in den Supermärkten biegen sich schon die Regale unter den ganzen Weihnachts Naschereien. Aber haben die Hamburger überhaupt schon Lust auf... [mehr]

19.07.2013

IGS: Dauerkarte für 50 Euro erwerbbar

Die Internationale Gartenschau hat Halbzeit. Für die restlichen 86 Tage kann man jetzt eine Dauerkarte für 50 Euro erwerben. Laut IGS-Geschäftsführer Heiner Baumgarten soll die... [mehr]

19.07.2013

Le Royal Méridien wurde verkauft

Das Luxushotel Le Royal Méridien an der Außenalster wurde an die Ärzteversicherung Niedersachsen verkauft. Bislang gehörte die Immobilie der Versicherungsgruppe Generali. Auch... [mehr]