Anzeige

Alexander Tempel - "Glücksumwege"

Alexander Tempel ist Fotograf und Filmemacher. Zusammen mit seiner Frau ist er knapp vier Monate durch die Alpen gereist, um Geschichten zu sammeln. Was macht die Menschen glücklich? 15 Geschichten hat er im Buch zusammengetragen. Nächste Woche gibt es in Hamburg eine schwimmende Lesung auf einer Barkasse.

Anzeige