Anzeige

U.S. Beef mit “Der Frau am Grill” Catharina die Große ist Feuer & Flamme

Grillgerät:

Traeger Pellet Grill

Keramikgrill

Ofyr



















Das Fleisch:

US Beef Inside skirt

US Beef Flank steak


Beilagen:

Couscous gefüllte Spitzpaprika:


Zutaten:


Zubereitung:


Gegrillte Salatherzen mit karamelisierten Pfirsich und gecrashten Nüssen:


Zutaten:


Zubereitung:


U.S. Inside skirt mit Wassermelonenlack:

Das Inside Skirt Steak, auch Kronfleisch oder Saumfleisch genannt, ist stark beanspruchtes Muskelfleisch kräftig im Geschmack grob in der Fasserrung weist eine feste Fleischstruktur auf.

Dieser “secondary cut” ist sehr gut geeignet für den Grill und zum smoken. Dadurch, dass das Fleischstück grob und langfaserig ist, sollte es nach scharfem Anbraten bei ca. 120° C mit indirekter Hitze garen.

Früher wurde das Skirt Steak als Suppeneinlage oder für Gulasch genutzt, heute wird es gerne gegrillt oder kurzgebraten.


Das Inside skirt von überflüssigem Fett und von Sehnen befreien, mit Salz würzen und im Ganzen auf der Feuerplatte grillen (Kerntemperatur 54°C). Danach an einem warmen Ort 5 Minuten ruhen lassen damit sich der Fleischsaft wieder im ganzen Fleisch verteilt. Pfeffern und in Tranchen aufschneiden und auf einem Spiegel von Wassermelonen Lack anrichten.


Wassermelonenlack:

Zutaten:

1 kleine Wassermelone, 1 Knoblauchzehe gehackt, 1 kleiner Rosmarinzweig gezupft, 50 ml Olivenöl, Saft einer halben Limette.

Zubereitung:

Die Wassermelone schälen und in walnussgroße Würfel schneiden.

Olivenöl in einem Topf bei Kleiner Flamme erhitzen und den Knoblauch hellbraun rösten. Den Rosmarin und die Wassermelonen Würfel hinzugeben und weich kochen.

Mit einem Mixstab pürieren und zu einer marmeladigen Konsistenz einkochen. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken und kalt stellen.


U.S. Flank Steak:

In den USA gehört das
Flank Steak
einfach zum BBQ,

Das Flank Steak ist auch unter der Bezeichnung Bavette, Hose oder Dünnung bekannt und ist ein Teilstück aus dem Bauchlappen und hat vergleichsweise lange Fasern. Auch wenn die Fasern lang sind gibt es kaum ein Steak, dass so zart und aromatisch ist, wie das Flank Steak. Viele Metzger verarbeiten das Flank steak auch heute noch in Hackfleisch oder in der Wurst


Zubereitung:

Das Flank Steak salzen und von beiden Seiten mit viel Hitze auf dem Keramikgrill anbraten. Wichtig ist, dass Flank Steak nach dem Braten oder Grillen unbedingt zuerst mit der Faser längs zu halbieren und es danach GEGEN die Faser in dünne Scheiben aufschneiden. Andernfalls kann ein Flank Steak beim Essen zäh wirken!!

Anzeige