GLOBALink / Das Restaurierungsprojekt für den Fengxian-Tempel der Longmen-Grotten steht kurz vor dem Abschluss

ZHENGZHOU, 16.Juni (Xinhua) – Das Restaurierungsprojekt zur Behandlung von Sickerwasser und zur Verstärkung der Felsen des Fengxian-Tempels, der größten Höhle der Longmen-Grotten, einer Weltkulturerbestätte in der Provinz Henan, begann im Dezember 2021 und steht nun kurz vor dem Abschluss. Dies ist das erste groß angelegte Restaurierungsprojekt des Tempels seit den 1970er Jahren. Die buddhistische Statue des Vairocana-Buddhas soll im Juli in neuem Gewand auf die Besucher warten.

Produziert von Xinhua Global Service