Anzeige

Prof. Dr. Michael Staack: "Es wird für sehr viele Jahre keine gemeinsame Sicherheit mit Russland geben"

In der Ukraine herrscht Krieg. Heute Morgen hat dort die Russische Invasion begonnen. Aus zahlreichen Regionen wurden Angriffe und Explosionen gemeldet, auch aus Kiew. Die Politik verurteilt Wladimir Putins Vorgehen aufs Schärfste. Wir haben über die aktuelle Lage
mit Prof. Dr. Michael Staack gesprochen.
Er ist Experte für internationale
Beziehungen und Wissenschaftler
an der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg.

Anzeige