Anzeige

Gründer & Startups: Vorteile bei Fördermitteln & Zuschuss

Das Gesamtbudget der EU-Fonds ist in Summe über 1.8 Billionen Euro. Ein großer Anteil davon ist für die Förderung von Gründern & Startups. Teilweise gibt es co-finanzierte Förderprogramme mit Deutschland, und dazu auch direkte EU-Fördermittel, die in einem Direktverfahren beantragt werden
können. Die Potentiale sind riesig und schaffen neben den finanziellen Vorteilen auch Markteintrittschancen in andere europäische Länder oder auch weltweite Expansionen. Vorteile sind
unter anderem: Bei geringem Eigenkapital können Eigenkapitalergänzungen genutzt werden, Förderkredite für Gründer sind mit tilgungsfreien Jahren ausgestattet, bei Innovationen werden
Risiken gefördert, es gibt Beteiligungskapital speziell für technologieorientierte Gründungen, Gründer können viele Förderprogramme kombinieren, bei fehlenden Sicherheiten können Bürgschaftsbanken
genutzt werden!
Mehr Info gibt es auf www.foerdermittel-magazin.de

Anzeige