Gewerbeimmobilien: Neue Förderprogramme mit bis zu 50% Zuschuss bei Neu-Investitionen und Sanierungsvorhaben

Unternehmen bekommen Zuschuss bei Neuinvestitionen und Sanierung von Immobilien. Die neuen Förderprogramme für Nichtwohngebäude bieten nennenswerte Fördermittel. Egal ob eine neue Immobilie errichtet werden soll, ein bestehendes Gebäude saniert oder eine Einzelmaßnahme geplant ist: Fördermittelanträge sind vorab zu stellen. Zuschuss bis 50% als Tilgungszuschuss auf den Förderkredit. Somit reduziert sich die Summe, die zurückzuzahlen ist. Die Rendite steigt und das Thema Umwelt und Energie wird nachhaltig umgesetzt.

Mehr Info gibt es auf
www.foerdermittel-testen.de