Gänsemarkt: Hunderte demonstrieren im Liegen für ME/CFS-Patienten

Gänsemarkt: Hunderte demonstrieren im Liegen für ME/CFS-Patienten

Am Samstagnachmittag fand auf dem Gänsemarkt eine Demonstration besonderer Art statt. Die Initiative #LiegendDemo machte dabei mit eindrücklichen Gesten auf das Leid von Long-Covid-Patienten aufmerksam. Konkret geht es dabei um die schwerste Form von Long-Covid: ME/CFS. Hunderte Teilnehmerinnen und Teilnehmer legten sich gegen 14 Uhr auf den Gänsemarkt und trugen dabei teilweise Sonnenbrillen und Gehörschutz, um zu zeigen, was die Krankheit für den Alltag der Betroffenen bedeutet. So seien viele so geschwächt, dass sie ihr Bett nicht mehr verlassen können, sind zudem licht-und geräuschempfindlich und arbeitsunfähig. Die Teilnehmenden fordern daher für die Betroffenen, die aufgrund ihrer Erkrankung meistens selbst nicht an der Aktion teilnehmen können, eine bessere Versorgung, Anerkennung und Therapiemöglichkeiten. Durch Porträts, Fotos und Botschaften wurden die Betroffenen selbst präsent gemacht. Bereits 2021 wurde in Deutschland von rund 500.000 ME/CFS-Betroffenen ausgegangen, darunter allein 80.000 Kinder. Da die Erkrankung auch durch Corona ausgelöst werden kann, sind die Zahlen seit der Pandemie weiter gestiegen. Genaue Zahlen für Hamburg sind jedoch nicht bekannt.

Read more

Schon wieder verschoben: Eröffnungstermin für das Westfield-Einkaufsviertel weiter offen

Schon wieder verschoben: Eröffnungstermin für das Westfield-Einkaufsviertel weiter offen

Schon wieder verschoben- Der zweite Eröffnungstermin für das Westfield-Einkaufsviertel in der HafenCity Ende August ist nicht mehr realistisch. Ein konkretes Eröffnungsdatum gibt es weiterhin nicht. Auf Hamburg 1 Nachfrage hieß es seitens des Immobilienkonzerns URW “Wir streben eine schnellstmögliche Eröffnung des Westfield Hamburg-Überseequartier an. Mit Blick auf die Ferien und

By Nare Heimann