Bereits im letzten Jahr: Ermittlungen nach Großfeuer in Billstraße eingestellt

Bereits im letzten Jahr: Ermittlungen nach Großfeuer in Billstraße eingestellt

Die Ermittlungen zur Brandursache nach dem Großfeuer in der Billstraße im April letzten Jahres sind eingestellt worden. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft gegenüber Hamburg 1. Demnach wurden die Ermittlungen gegen Unbekannt bereits im Laufe des vergangenen Jahres eingestellt - möglicherweise nur wenige Monate nach dem Brand im April. Klar ist demnach lediglich, dass ein Feuer an einem Fahrzeug den Großbrand ausgelöst hatte, nicht aber wie es zu dem Feuer kommen konnte oder wem das brennende Fahrzeug gehörte. Am 9. April 2023 waren auf etwa 17.000 Quadratmetern mehrere Lagerhallen durch das brennende Auto in Brand geraten. Eine Woche dauerten die Löscharbeiten. Nach dem Feuer hatte das Bezirksamt eine Task-Force gegründet und bei mehreren Verbundeinsätzen die Grundstücke in der Billstraße kontrolliert.

Read more

Schon wieder verschoben: Eröffnungstermin für das Westfield-Einkaufsviertel weiter offen

Schon wieder verschoben: Eröffnungstermin für das Westfield-Einkaufsviertel weiter offen

Schon wieder verschoben- Der zweite Eröffnungstermin für das Westfield-Einkaufsviertel in der HafenCity Ende August ist nicht mehr realistisch. Ein konkretes Eröffnungsdatum gibt es weiterhin nicht. Auf Hamburg 1 Nachfrage hieß es seitens des Immobilienkonzerns URW “Wir streben eine schnellstmögliche Eröffnung des Westfield Hamburg-Überseequartier an. Mit Blick auf die Ferien und

By Nare Heimann