Auch in Hamburg wird getöpfert: Initiative will mit 50.000 Tonschweinen ein Zeichen setzen

Auch in Hamburg wird getöpfert: Initiative will mit 50.000 Tonschweinen ein Zeichen setzen

Vor dem Reichstagsgebäude in Berlin werden bald 50.000 Schweine aus Ton stehen. Das ist das Ziel der Initiative ,,Schwein für Schwein“. Mit dem kunstpolitischen Projekt soll auf die Missstände in der Tierhaltung aufmerksam gemacht werden. Die Tonfiguren sollen an die rund 50.000 Schweine, die vor drei Jahren bei einem Brand in einer Ferkelzuchtanlage in Alt Tellin (Mecklenburg-Vorpommern) ums Leben kamen, erinnern. Im Rahmen der Aktion sind bereits mehrere tausend Schweine entstanden. Damit noch weitere hinzukommen plant die Gruppe weitere kostenlose Töpferkurse. So unter anderem am 24. Mai von 14 bis 17 Uhr in der Lush-Filiale in der Spitalerstraße.

Read more

Schon wieder verschoben: Eröffnungstermin für das Westfield-Einkaufsviertel weiter offen

Schon wieder verschoben: Eröffnungstermin für das Westfield-Einkaufsviertel weiter offen

Schon wieder verschoben- Der zweite Eröffnungstermin für das Westfield-Einkaufsviertel in der HafenCity Ende August ist nicht mehr realistisch. Ein konkretes Eröffnungsdatum gibt es weiterhin nicht. Auf Hamburg 1 Nachfrage hieß es seitens des Immobilienkonzerns URW “Wir streben eine schnellstmögliche Eröffnung des Westfield Hamburg-Überseequartier an. Mit Blick auf die Ferien und

By Nare Heimann