Hamburg, 24.09.2017 19:36 Uhr

Wir in Hamburg


17:45 | 29.08.2017

Folge: Farmsen-Berne - bunt und vielfältig

Die Berner Au ist manchem Hamburger zwar ein Begriff, aber der Stadtteil den der Bach durchzieht, ist den meisten weitgehend unbekannt.

Farmsen-Berne gehört zum Bezirk Wandsbek und liegt im Nordosten der Stadt. Hier ist es grün, es gibt schöne Wohnlagen, günstige Mieten und eine gute Infrastruktur.

Hamburgs einzige Indoor-Eisbahn steht hier, sie ist die Heimat der Hamburg Crocodiles.

Alte und neue Bebauung fügen sich in Farmsen-Berne zu einem harmonischen Gesamteindruck. Die Beamtenhäuser an der August-Kroogmannstrasse von 1910 und die Erlöserkirche von 1960 sind nur zwei Beispiele für die Vielzahl berühmter Architekturstile die es im Stadtteil zu sehen gibt.  "Wir in Hamburg" stellt Ihnen Farsen-Berne vor.

Sendezeiten:

Einmal im Monat gibt es eine neue Ausgabe:

Jeden letzten Dienstag um 17:45, 18:45 und 19:45 Uhr

weitere Folgen


Wir in Hamburg

Einmal im Monat gibt es eine neue Ausgabe: Jeden letzten Dienstag um 17:45, 18:45 und 19:45 Uhr


"Wir in Hamburg" ist Stadtteilfernsehen, das über Ereignisse und Entwicklungen in den Wohnquartieren berichtet. Mit 130.000 Wohnungen in der Hansestadt ist die SAGA Unternehmensgruppe Hamburgs großer Vermieter an Elbe und Alster. Jeder 6. Hamburger ist Mieter bei der SAGA. Wir zeigen die Menschen und ihre Geschichten aus den Stadtteilen. Sprung über die Elbe, Wachsende Stadt - was passiert in den Quartieren? "Wir in Hamburg" sehen Sie jeden letzten Dienstag bei Hamburg 1. Moderation: Jörg Rositzke

Neu in der Mediathek

Hamburg 4.0

Datenschutz und Datensicherheit

Sendung vom 20.09.2017

Schalthoff Live

Partei-Nachwuchs vor Bundestagswahl

Sendung vom 19.09.2017

Tischgespräch

Staffel 11

Sendung vom 14.09.2017