Hamburg, 24.11.2017 19:45 Uhr

Wir in Hamburg


17:38 | 28.02.2017

Folge: Soziales Engagement im Billebogen

Das Quartier "Billebogen" entstand von 1978-1987 auf dem ehemaligen Gelände der Bergedorfer Eisenwerke. Die Gebäude der Wohnanlage sind miteinander verbunden und grenzen so die Innenhöfe vom Zentrum Bergedorf-Lohbrügges ab. Die Bille ist nicht zuletzt durch ihre ruhige Lage ein Naherholungsgebiet für die Anwohner. Unsere Reporter Patrick Eichhorn trifft sich mit engagierten Menschen aus dem Netzwerk der AG Billebogen.

Sendezeiten:

Einmal im Monat gibt es eine neue Ausgabe:

Jeden letzten Dienstag um 17:45, 18:45 und 19:45 Uhr

weitere Folgen


Wir in Hamburg

Einmal im Monat gibt es eine neue Ausgabe: Jeden letzten Dienstag um 17:45, 18:45 und 19:45 Uhr


"Wir in Hamburg" ist Stadtteilfernsehen, das über Ereignisse und Entwicklungen in den Wohnquartieren berichtet. Mit 130.000 Wohnungen in der Hansestadt ist die SAGA Unternehmensgruppe Hamburgs großer Vermieter an Elbe und Alster. Jeder 6. Hamburger ist Mieter bei der SAGA. Wir zeigen die Menschen und ihre Geschichten aus den Stadtteilen. Sprung über die Elbe, Wachsende Stadt - was passiert in den Quartieren? "Wir in Hamburg" sehen Sie jeden letzten Dienstag bei Hamburg 1. Moderation: Jörg Rositzke

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

Digitale Mobilität

Sendung vom 23.11.2017

Hamburg 4.0

Digitales Hamburg

Sendung vom 22.11.2017

Schalthoff Live

Jamaika-Koalition geplatzt - und nun?

Sendung vom 21.11.2017