Hamburg, 23.01.2017 19:54 Uhr

Galerie Gespräch


21:15 | 17.10.2016

Der Unternehmer und Sammler Professor Heinz Lohmann spricht mit Künsterln über ihre Werke und ihr Leben. Diesmal mit Ransome Stanley. Dabei geht es um die enge Verknüpfung von Leben und Werk des 1953 in London als Sohn eines nigerianischen Vaters und einer deutschen Mutter geborenen Künstlers.
Galerie Gespräch


Der Unternehmer und Sammler Professor Heinz Lohmann spricht mit Künstlern über ihre Werke und ihr Leben. Diesmal mit Ransome Stanley. Dabei geht es um die enge Verknüpfung von Leben und Werk des 1953 in London als Sohn eines nigerianischen Vaters und einer deutschen Mutter geborenen Künstlers. Identität ist das große künstlerische Thema des in Grenzach bei Basel aufgewachsenen farbigen Ransome Stanley. Es ist seine Antwort auf die ihm immer wieder gestellte Frage: "Where do you come from?" Die Arbeitsweise des Künstlers wird im Dialog zwischen Ransome Stanley und Heinz Lohmann exemplarisch bei der Betrachtung von vier Gemälden erörtert, die derzeit in einer Einzelausstellung der Galerie Hengevoss-Dürkop in Hamburg gezeigt werden.

Neu in der Mediathek

Mensch Wirtschaft

Vorkämpfer für Qualität - Hartwig Huland

Sendung vom 19.01.2017

Hamburg 4.0

Hamburg - Profil und Marke einer Stadt

Sendung vom 18.01.2017

Schalthoff Live

Kulturstadt Hamburg - was fehlt noch?

Sendung vom 17.01.2017