Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 19.11.2018 12:09 Uhr

Sport


Altona

16:49 Uhr | 09.11.2018

Der Gegner stellt die schwächste Offensive der Liga

HSV: Trainer Wolf mit weißer Weste nach Aue

Der HSV reist morgen als Tabellenführer zum FC Erzgebirge Aue. Nach dem Sieg gegen die Spitzenmannschaft Köln dürften die Rothosen reichlich Selbstvertrauen im Gepäck haben. Und auch Trainer Hannes Wolf kann mit einem guten Gefühl nach Sachsen fahren. Mit seinem Ex-Team, dem VfB Stuttgart, gewann der Übungsleiter souverän mit 4:0 im Erzgebirge. Unter diesen eindeutigen Voraussetzungen nicht einfach die Mannschaft auf den Gegner vorzubereiten.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Eimsbüttel16.11.2018

FC St. Pauli gewinnt Testspiel gegen Niendorf

Der FC St. Pauli hat gestern Abend sein Testspiel gegen Oberligist Niendorfer TSV mit 3:2 gewonnen. Die Tore für den Zweitligisten erzielten Brian Koglin, Cenk Sahin und Henk... [mehr]

18.11.2018

SC Rist Wedel gewinnt gegen Oldenburg

Die Basketballer vom SC Rist Wedel haben ihr Heimspiel gegen Oldenburg mit 86:80 gewonnen. In einer ausgeglichenen Partie setzten sich die Wedeler erst in der Schlussminute mit... [mehr]

Eimsbüttel18.11.2018

ATP Finals: Zverev trifft auf Djokovic

Der Hamburger Tennisprofi Alexander Zverev  wird heute Abend um 19 Uhr im Endspiel der ATP Finals auf den serbischen Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic treffen. Gestern... [mehr]

Altona12.11.2018

So will HSV-Trainer Wolf Platz 1 verteidigen

Am Sonnabend hat HSV-Trainer Hannes Wolf mit seinen Rothosen den vierten Sieg im vierten Spiel gefeiert. Die Hamburger bleiben also Tabellenführer. Damit das so bleibt hat die... [mehr]

Hamburg-Nord08.11.2018

Poledance - die etwas andere Sportart

Früher noch als Striptease verpönt, heute längst Trendsport: Die Rede ist von Poledance. Einer Sportart, bei der sich Frauen sexy an der Stange bewegen aber auch ein echt... [mehr]

Eimsbüttel08.11.2018

HSV-Verfolgerrolle keine Extra-Motivation

Der FC St. Pauli steht momentan nur einen Platz hinter dem HSV, doch eine Extra-Motivation ist das für Trainer Markus Kauczinski nicht. [mehr]

Altona08.11.2018

Gideon Jung wieder im Training

HSV-Profi Gideon Jung steht wieder auf dem Trainingsplatz. Nach seiner schweren Knieverletzung im Sommer konnte der Abwehrspieler heute individuell trainieren. Wann er sein... [mehr]

Altona16.11.2018

Heiko Westermann feiert DFB-Comeback

Ex-HSV-Profi Heiko Westermann hat gestern sein Debüt als DFB-Trainer gefeiert. Der 35-Jährige hospitiert aktuell im Trainerstab der deutschen U20-Nationalmannschaft und zählt... [mehr]

Altona12.11.2018

HSV-Legende Seeler wünscht sich Neuzugänge

Trotz Tabellenführung und vier Siegen in Folge hätte HSV-Legende Uwe Seeler nichts gegen Verstärkungen in Offensive und Defensive. [mehr]

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

thjnk - Aus Hamburg für die Welt

Sendung vom 14.11.2018

Schalthoff Live

Hamburgs Blick auf das Politchaos in Berlin

Sendung vom 13.11.2018

Rasant

Rasant bei den ETV Wasserball-Frauen

Sendung vom 12.11.2018