Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 22.09.2018 11:33 Uhr

Verkehr


Hamburg

13:41 Uhr | 13.08.2018

Betroffene können Beweisfotos direkt einsehen

Online-Portal für Verkehrssünder

Die Bußgeldstelle Hamburg bietet seit Juli 2018 ein neues Online-Portal für Verkehrsverstöße an. Auf der Internetseite www.oa.hamburg.de können betroffene Verkehrsteilnehmer Beweisfotos betrachten und sich zu Verkehrsordnungswidrigkeiten äußern. Weiterhin werden Bußgeldangelegenheiten auch per Brief zugestellt, darin werden die individuellen Zugangsdaten für das Online-Portal mitgeteilt. Zwischen dem 10. Juli und dem 10. August 2018 wurde das Portal bereits in rund 5.200 Fällen genutzt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg28.08.2018

Mehr HVV-Kunden wollen ihr Geld zurück

Wer kennt es nicht: Man will pünktlich am Arbeitsplatz erscheinen, doch der Bus kommt einfach nicht und wenn er dann da ist lange verspätet. So geht es aktuell vielen Hamburger... [mehr]

Hamburg21.09.2018

Busse statt Bahnen auf U3-Strecke

Auf der U-Bahnline 3 fahren ab Freitag 21:30 Uhr bis Sonntag Betriebsschluss keine Bahnen zwischen den Haltestellen St. Pauli und Rathaus. Grund hierfür ist der Neubau einer... [mehr]

Hamburg14.09.2018

Rethe-Hubbrücke wird abgerissen

Die alte Rethe-Hubbrücke im Hamburger Hafen wird ab heute abgerissen. Zunächst wird der Mittelteil bei Hochwasser ausgehängt und auf einen Ponton abtransportiert werden.... [mehr]

Hamburg-Nord10.09.2018

U3 Haltestelle Lübecker Straße

Ab Mittwoch den 12. September, Betriebsbeginn, bis Sonnabend, den 15. September, 13 Uhr, durchfahren die Züge der Linie U3 in Richtung Barmbek die Haltestelle Lübecker Straße... [mehr]

Hamburg17.09.2018

Senat tue nicht genug für Hamburgs Brücken

Rund einen Monat nach dem Brückenunglück in Genua wirft der CDU-Bürgerschaftsabgeordnete Dennis Thering dem Senat vor, nicht genug in die rund 1200 Hamburger Brücken zu... [mehr]

2545121.09.2018

ADFC fordert kostenpflichtige Parkplätze

Wer kennt sie nicht? Die ewige Parkplatzsuche in der Innenstadt. Gerade hier in Hamburg ist die Parkplatzsituation teilweise katastrophal. Und jetzt wird es sogar noch... [mehr]

Hamburg-Mitte01.09.2018

Prüfung der Norderelbbrücke

Das ganze Wochenende finden an der Norderelbbrücke Prüfungen statt. Hierfür musste die Autobahn auf zwei Fahrspuren begrenzt werden. 60 Arbeiter waren im Zwei-Schichten-Dienst... [mehr]

Hamburg17.09.2018

Amsinckstraße wird zur Großbaustelle

Die Amsinckstraße ist eine der meistbefahrenen Straßen in Hamburg. Rund 70 000 Autos fahren täglich über die B4. Sie verbindet die Elbbrücken und den Hauptbahnhof miteinander.... [mehr]

Hamburg21.09.2018

726 Staus in der Ferienzeit

Insgesamt hat es in Hamburg während der Sommerferien 726 Staus gegeben mit einer Gesamtlänge von 1.425 Kilometern Länge. Das geht aus der heute vorgelegten Staubilanz des ADACs... [mehr]