Hamburg, 23.05.2018 14:31 Uhr

Verkehr


Hamburg

11:12 Uhr | 18.05.2018

Hamburg will mit Verbots-Schildern Belastung minimieren

Umweltbehörde reagiert gelassen auf EU-Klage

Die EU-Komission hat Deutschland wegen zu schlechter Luft und überschrittenen Grenzwerten angeklagt. Laut NDR Informationen sieht Die Umweltbehörde in Hamburg dem gelassen entgegen. Denn, die Klage richte sich gegen den Bund und der müsse mit eigenen Maßnahmen reagieren. Verantwortlich gemacht werden vor allem Dieselautos, deren Zahl stark zugenommen hat. Hamburg will bereits ab Ende diesen Monats mit Dieselfahrverbots-Schildern die Stickstoffdioxid-Belastung minimieren.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bezirk Eimsbüttel18.05.2018

Kollaustraße ab Samstag frei

Die Kollaustraße ist schon ab Samstagmorgen befahrbar. Auf zwei Spuren je Richtung kann der Verkehr, passend zum langen Pfingstwochenende, dann wieder fließen. Auch die... [mehr]

Hamburg09.05.2018

Autofahrer brauchen viel Geduld

Autofahrer sollen sich ab heute auf massive Staus rund um Hamburg einstellen. Hintergrund ist der anstehende Feiertag Christi Himmelfahrt, den viele für ein langes Wochenende... [mehr]

Hamburg09.05.2018

Verkehrschaos am Wochenende erwartet

Hans Pieper vom ADAC Hansa gibt Tipps wann man sich am besten auf die Autobahnen begibt und welche Verkehrsmittel rund um den Hafengeburtstag am günstigsten sind. [mehr]

Hamburg17.05.2018

Freihafenbrücke für ,,Skywalk" gesperrt

Für die Montage des Verbindungsbauwerks ,,Skywalk“ an der neuen U- und S-Bahnstation den Elbbrücken wird die Freihafenbrücke gesperrt. Von heute Abend 20 Uhr bis Dienstagmorgen... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel18.05.2018

Kollaustraße ab Samstag teilweise frei

Die Kollaustraße ist schon ab Samstagmorgen befahrbar. Auf zwei Spuren je Richtung kann der Verkehr, passend zum langen Pfingstwochenende, dann wieder fließen. Auch die... [mehr]

Hamburg27.04.2018

Am Wochenende wird es voll in Hamburg

Aufgrund des Haspa-Marathons am Sonntag werden am Wochenende in der Innenstadt zahlreiche Straßen gesperrt. Welche Abschnitte wann betroffen sind, darüber informiert eine... [mehr]

Hamburg14.05.2018

LKW-Verkehr nimmt zu

Der LKW-Verkehr in Hamburg soll in den kommenden 7 Jahren um mehr als 40 Prozent steigen. Das geht aus einem Gutachten der Firma IVU hervor. Während LKW in Hamburg 2014 noch... [mehr]

Hamburg23.05.2018

Diesel-Fahrverbote ab 31. Mai

In Hamburg werden die bundesweit ersten Dieselfahrverbote nächste Woche Donnerstag in Kraft treten. Das gab die Umweltbehörde heute bekannt. Auf einem Abschnitt der... [mehr]

Hamburg25.04.2018

Kilometerlange Staus nach LKW-Unfall

Ein LKW-Unfall hat am Morgen für ein Verkehrschaos in ganz Hamburg gesorgt. Ein mit 40 Tonnen Mehl beladener Laster war auf der A7 in Höhe Volkspark ungekippt und legte damit... [mehr]