Hamburg, 23.05.2018 14:52 Uhr

Stadtgespraech


Altona

13:25 Uhr | 16.05.2018

Wann das Verbot gilt ist noch unklar

Diesel-Fahrverbotsschilder montiert

In der Max-Brauer-Allee und an der Stresemannstraße werden seit Dienstag die ersten Diesel-Fahrverbotsschilder angebracht. Der Grund: die Umweltbehörde möchte die Hansestadt zur ersten deutschen Großstadt mit Durchfahrtsverboten für Dieselfahrzeuge machen. Diese Maßnahme soll die gefährlichen Stickoxidwerte in Hamburg senken. Die Schilder sind derzeit allerdings noch mit einem roten Balken durchkreuzt und gelten noch nicht. Wann genau die Fahrverbote in Kraft treten ist noch unklar.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg17.05.2018

Neues Überseerestaurant feiert Richtfest

Die meisten Hamburger kennen mit Sicherheit noch das alte Restaurant "Überseebrücke" auf der Hafenpromenade. Vor über zwei Jahren wurde es abgerissen- doch jetzt entsteht hier... [mehr]

Hamburg22.05.2018

Wartungsarbeiten am Hamburger Airport

Hamburg Airport führt auch 2018 die notwendigen, jährlich wiederkehrenden Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an seinen Start- und Landebahnen durch. Dafür wird die Start-... [mehr]

Hamburg14.05.2018

Das war der 829. Hamburger Hafengeburtstag

Insgesamt waren über 1,3 Millionen Besucher dort, rund 400 Schausteller und knapp 300 Schiffe. Doch nun ging es am Sonntagabend für dieses Jahr zu Ende. Die Rede ist vom... [mehr]

Hamburg14.05.2018

Sanierungsbedarf auf Hamburgs Straßen

Der Zustand der Hauptverkehrsstraßen in Hamburg soll sich in den vergangenen Jahren verbessert haben. Das berichtet der NDR und beruft sich damit auf Senatsangaben. Dennoch sei... [mehr]

Hamburg15.05.2018

Falsche Hinz&Kunzt-Verkäufer

Seit nun knapp 25 Jahren verkaufen Obdachlose in Hamburg das Magazin Hinz & Kunzt. Für viele ist es die Haupteinnahme Quelle zum Überleben auf der Straße. Doch seit ca.... [mehr]

Hamburg23.05.2018

Entwürfe des Fernbahnhofs Hamburg Diebsteich

Das Preisgericht hat am Mittwoch die drei Entwürfe des Architekturwettbewerbs des zukünftigen Fernbahnhof Hamburg Diebsteich vorgestellt. Die Verlegung des Bahnhofs hatte... [mehr]

Hamburg22.05.2018

Der neue Skywalk an den Elbbrücken

Ab Dezember können Fahrgäste die neue Haltestelle an den Elbbrücken nutzen, dann soll der sogenannte Skywalk die künftige U4-Haltestelle mit der S-Bahn-Haltestelle Elbbrücken... [mehr]

Hamburg-Mitte18.05.2018

Hochbahnwache feiert Jubiläum

Die Hochbahnwache feiert heute sein 25-jähriges Bestehen. Im Fokus steht unter anderem der Rückblick auf ein Viertel Jahrhundert und die Sicht auf die professionelle... [mehr]

Hamburg18.05.2018

Bismarck-Denkmal wird 2019 saniert

Die 15 Meter hohe Bismarck-Statue auf St. Pauli soll voraussichtlich im Frühjahr 2019 saniert werden. Nach NDR 90,3 Informationen soll die Stadt bereits Fördergelder von 6,5... [mehr]