Hamburg, 23.05.2018 14:43 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg

17:27 Uhr | 11.05.2018

29-Jähriger verschwand nach einem Junggesellenabschied

Liam Colgan in Heimatstadt beerdigt

Der vermisste Schotte Liam Colgan ist am Freitag in seiner Heimatstadt Inverness beerdigt worden.Am 10.Februar verschwand der 29-Jährige nach einem Junggesellenabschied seines Bruders aus einer Kneipe an der Reeperbahn. Zehn Wochen später wurde der Leichnam des Schotten in der Elbe gefunden. Im Namen der Familie des Verstorbenen bedankte sich die Stiftung, die nach ihm gesucht hatte, auf Facebook noch einmal für die Unterstützung der vielen Helfer.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg15.05.2018

Falsche Hinz&Kunzt-Verkäufer

Seit nun knapp 25 Jahren verkaufen Obdachlose in Hamburg das Magazin Hinz & Kunzt. Für viele ist es die Haupteinnahme Quelle zum Überleben auf der Straße. Doch seit ca.... [mehr]

Hamburg22.05.2018

Wartungsarbeiten am Hamburger Airport

Hamburg Airport führt auch 2018 die notwendigen, jährlich wiederkehrenden Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an seinen Start- und Landebahnen durch. Dafür wird die Start-... [mehr]

Altona16.05.2018

Diesel-Fahrverbotsschilder montiert

In der Max-Brauer-Allee und an der Stresemannstraße werden seit Dienstag die ersten Diesel-Fahrverbotsschilder angebracht. Der Grund: die Umweltbehörde möchte die Hansestadt... [mehr]

Hamburg18.05.2018

Bismarck-Denkmal wird 2019 saniert

Die 15 Meter hohe Bismarck-Statue auf St. Pauli soll voraussichtlich im Frühjahr 2019 saniert werden. Nach NDR 90,3 Informationen soll die Stadt bereits Fördergelder von 6,5... [mehr]

Hamburg-Mitte18.05.2018

Hochbahnwache feiert Jubiläum

Die Hochbahnwache feiert heute sein 25-jähriges Bestehen. Im Fokus steht unter anderem der Rückblick auf ein Viertel Jahrhundert und die Sicht auf die professionelle... [mehr]

Hamburg15.05.2018

Hamburger Schulen im Schulpreis-Final

Die Stadtteilschule Winterhude und das Walddörfer Gymnasium sind im Finale des diesjährigen bundesweiten Schulpreises mit einem Annerkennungsgeld in Höhe von 5000 Euro... [mehr]

Hamburg14.05.2018

Sanierungsbedarf auf Hamburgs Straßen

Der Zustand der Hauptverkehrsstraßen in Hamburg soll sich in den vergangenen Jahren verbessert haben. Das berichtet der NDR und beruft sich damit auf Senatsangaben. Dennoch sei... [mehr]

Hamburg16.05.2018

Abriss des Cityhofs könnte Welterbe gefährden

Der Abriss der denkmalgeschützten City-Hochhäuser könnte Hamburgs Weltkulturerbe gefährden. Das berichtet der NDR und beruft sich dabei auf die UNESCO. Demnach könnten durch... [mehr]

Hamburg22.05.2018

Der neue Skywalk an den Elbbrücken

Ab Dezember können Fahrgäste die neue Haltestelle an den Elbbrücken nutzen, dann soll der sogenannte Skywalk die künftige U4-Haltestelle mit der S-Bahn-Haltestelle Elbbrücken... [mehr]