Hamburg, 26.04.2018 11:52 Uhr

Blaulicht


Hamburg

17:07 Uhr | 14.04.2018

Haftbefehl gegen Tatverdächtigen erlassen

Messerstecherei am Hauptbahnhof

Nach dem Messerangriff im Hauptbahnhof am Freitag wurde heute gegen den Täter ein Haftbefehl erlassen. Das geht aus einem Artikel der DPA hervor. Der 21. Jährige Mann soll am Freitag Mittag auf einen auf einen 29 jährigen eingestochen haben. Der Grund soll die zu laute Musik des 29- Jährigen gewesen sein.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

13.04.2018

Mord in Eppendorf: Heute Prozessbeginn

Nach den tödlichen Schüssen auf einen Mann in Eppendorf beginnt heute der Prozess vor dem Hamburger Landgericht. Angeklagt sind ein 39-Jähriger und ein 40-Jähriger. Am frühen... [mehr]

Wandsbek18.04.2018

Abschiebung fordert SEK-Einsatz

Die Abschiebung eines Marokkaners hat heute am frühen Morgen einen SEK eingesetzt gefordert. Die Sondereinheit stürmte in die Wohnung in der Kühlungsborner Straße und führten... [mehr]

Hamburg18.04.2018

Bundesweite Razzien gegen Schleuser

In Hamburg wurden heute mehrere Wohnungen und Bordelle durchsucht. Das Ziel: Zwangsprostitution und Menschenhandel zu unterbinden. [mehr]

Hamburg20.04.2018

Messerangriff in Wandsbek

Schon wieder hat es in Hamburg eine Messerattacke gegeben. Es ist bereits der vierte Vorfall in nur knapp einer Woche. In Wandsbek hatte am Morgen ein Mann offenbar mehrere... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel18.04.2018

Großeinsatz der Feuerwehr

Bei einem Wohnungsbrand im Langenfelder Damm in Hamburg-Eimsbüttel ist am späten Dienstagabend eine Frau gestorben worden. Das Feuer brach im 4. Stock eines Mehrfamilienhauses... [mehr]

Hamburg23.04.2018

Sohail A. soll Familie misshandelt haben

Der Familienvater Sohail A., der im Oktober 2017 hatte, soll seien ganze Familie misshandelt haben. Das sagte seine Schwägerin heute vor Gericht aus. Bereits zum Prozessauftakt... [mehr]

Hamburg23.04.2018

Liam Colgan tot aufgefunden

Bei der Montagmorgen in der Hafencity entdeckten Leiche, handelt es sich um den vermissten Schotten Liam Colgan. Das gab die britische Lucie Blackman Stiftung bekannt, die... [mehr]

Hamburg23.04.2018

LKW erfasst Frau - Opfer stirbt

Eine etwa 60-jährige Frau ist am Vormittag in Poppenbüttel von einem LKW erfasst worden und gestorben. Das Unfallopfer soll plötzlich auf die Straße getreten sein. Die... [mehr]

Hamburg25.04.2018

Immer mehr Unfälle mit Senioren

Immer wieder kommt es vor, dass Senioren in Verkehrsunfälle verwickelt werden. Der Grund: In den meisten Fällen sind sie dafür selbst verantwortlich. Erst gestern hat eine... [mehr]