Hamburg, 26.04.2018 11:50 Uhr

Gesellschaft


Hamburg-Nord

18:37 Uhr | 19.03.2018

Kleine Helfer sammeln fleißig Müll

Hamburg räumt auf gestartet

Auftakt für die große Aufräumaktion „Hamburg räumt auf“: Umweltsenator Jens Kerstan hat heute den Startschuss für die Frühjahrsputzaktion in der Hansestadt gegeben. Erste Station war die Moderne Schule in Groß Borstel. Rund 100 Schüler nahmen an der Aktion teil und sammelten Müll in ihrer Schule und im Naturschutzgebiet Eppendorfer Moor.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

12.04.2018

Über 4000 Mitarbeiter im Streik

Geschlossene Kitas, nicht abgeholter Müll und abgesagte Theatervorstellungen. Die Gewerkschaft Verdi hat heute erneut zu Warnstreiks für eine bessere Bezahlung im öffentlichen... [mehr]

Hamburg19.04.2018

Nach Tarifeinigung im öffentlichen Dienst

Die Müllgebühren in Hamburg werden voraussichtlich im Januar 2019 erhöht. Das bestätigte ein Sprecher der Stadtreinigung gegenüber Hamburg1. Grund für die Erhöhung ist die... [mehr]

Hamburg25.04.2018

Tag gegen Lärm

Heute ist Tag gegen Lärm. Genau deswegen hat die Umweltbehörde die Hamburger dazu aufgerufen, sich besser vor Verkehrslärm zu schützen. Denn Laut Umweltbehörde können Anwohner... [mehr]

Hamburg13.04.2018

Stadtreinigung legt erneut Arbeit nieder

Auch heute legen die Mitarbeiter der Stadtreinigung ihre Arbeit nieder. Betroffen sind auch die Recycling Höfe. Hintergrund ist der Tarifstreit im öffentlichen Dienst. Die... [mehr]

Hamburg11.04.2018

Politik für die Zukunft

Antworten gibt Prof. Dr. Ulrich Reinhardt, Stiftung für Zukunftsfragen. Das Interview führt Herbert Schalthoff. [mehr]

Hamburg25.04.2018

Ein Tag gegen den Lärm

Zu Gast ist Christian Popp, Vors. der Geschäfstführung Lärmkontor GmbH. "Was man an technischem Fortschritt erreicht hat, ist durch die Massen kompensiert worden. Auch wenn... [mehr]

13.04.2018

Stadtreinigung streikt weiter

Auch heute legen die Mitarbeiter der Stadtreinigung ihre Arbeit nieder. Betroffen sind auch die Recycling Höfe. Hintergrund ist der Tarifstreit im öffentlichen Dienst. Die... [mehr]

Altona18.04.2018

Umfrage zur Roten Flora

Die Mehrheit der Hamburger hat sich gegen eine Räumung der Roten Flora entschieden. Das geht aus einer repräsentativen Forsaumfrage im Auftrag der Bild und der Welt hervor.... [mehr]

Hamburg-Mitte23.04.2018

Entscheidung über Katholische Schulen

Das Erzbistum Hamburg möchte einen Elternvertreter an der Entscheidung über die Zukunft der Katholischen Schulen einbeziehen. Das berichtet der NDR. Somit soll der Vertreter an... [mehr]