Hamburg, 26.04.2018 11:48 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg

19:55 Uhr | 14.03.2018

Diese Liebeserklärung an Hamburg wird zum Hit im Netz

Hamburg: weltoffen und tolerant

Mehr als 800.000 Aufrufe, über 6.000 Likes, mehr als 5.000 Mal wurde es schon geteilt: Die Rede ist von dem von der Stadt gedrehten, fast dreiminütigen Musikvideo „Welcome to Hamburg“. Mit dieser ganz besondern Liebeserklärung an die Hansestadt wollen die Macher ein Zeichen gegen Fremdenhass setzen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte20.04.2018

Airbus bekommt neue Mitarbeiter

Flugzeugbauer Airbus will 600 Stellen in Hamburg schaffen. Das kündigte der Arbeitsdirektor von Airbus Deutschland im Hamburger Abendblatt an. Demnach sollen 400 der Stellen... [mehr]

Hamburg25.04.2018

Keine Presseinfos über Suizide in JVA mehr

Justizsenator Till Steffen will nicht mehr mit Pressemitteilungen über Suizide in den Hamburger Justizvollzugsanstalten berichten. Er begründet die Maßnahme mit einer... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel20.04.2018

So verbringen die Hamburger den Sommer-April

Das Kaifu-Bad reagiert auf die sommerlichen Temperaturen und öffnet spontan seine Tore für die Besucher. Bei knapp 30 Grad kommt den Hamburgern die nasse Abkühlung gerade recht. [mehr]

Hamburg23.04.2018

Dom zieht Bilanz

Am Sonntag ging der Hamburger Frühlingsdom auf dem Heiligengeistfeld nach vier Wochen zu Ende. Die Wirtschaftsbehörde zählte in diesem Jahr rund 2 Millionen Besucher. Das... [mehr]

Hamburg17.04.2018

Hamburgs Taxifahrer streiken gegen MOIA

Im ersten Moment klingt es praktisch: Einfach per App ein Taxi bestellen und sich mit anderen Fahrgästen die Kosten teilen. Die VW-Tochter Moia möchte ab 2019 das Konzept in... [mehr]

Altona18.04.2018

Sommerliches Wetter in Hamburg

Bei bis zu 24 Grad hatten die Hamburger heute viele Möglichkeiten das Wetter zu genießen. Wir waren an der Alster, am Elbstrand und am Beachclub unterwegs. Außerdem haben wir... [mehr]

Hamburg-Mitte17.04.2018

Unilever streicht mehr Stellen als erwartet

Beim Konzern Unilever werden durch den Verkauf der Margarinesparte mehr Stellen gestrichen als zunächst vermutet. Das bestätigte der Vorsitzende des Konzernbetriebsrats von... [mehr]

Hamburg19.04.2018

Blitzermarathon

Über 2100 Autofahrer sind bei dem Blitzermarathon am Mittwoch geblitzt worden. Das gab die Polizei heute bekannt.Von über 22 tausend Autos wurde die Geschwindigkeit gemessen.... [mehr]

Altona20.04.2018

Tipps gegen Heuschnupfen

So schön der Sommer auch sein kann, er hat auch seine Schattenseiten. Denn jeder vierte Hamburger leidet unter Heuschnupfen. Prof. Dr. Philippe Stock hat uns verraten, wie man... [mehr]