Hamburg, 26.04.2018 11:49 Uhr

Blaulicht


Schleswig-Holstein

06:40 Uhr | 12.03.2018

Wagen war mit Sommerreifen unterwegs

Ferrari kommt von A23 ab

Aufgrund dichten Nebels kam heute morgen ein Ferrarifahrer von der Autobahn A23 ab. Der 270.000 Euro teure Wagen schleuderte gegen einen Baum und wurde schwer beschädigt. Der Fahrer wurde eingeklemmt, der Motor des Wagens lag auf seinen Füßen, der Mann wurde schwer verletzt.. Nach eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, das der Ferrari mit Sommerreifen unterwegs war. Die Autobahn war vorübergehend vollgesperrt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg23.04.2018

Leiche von Liam Colgan gefunden

Bis zuletzt hatten Familie und Freunde gehofft, nun ist es traurige Gewissheit. Der seit Anfang Februar vermisste Schotte Liam Colgan ist tot. Die Leiche des 29-jährigen wurde... [mehr]

Hamburg19.04.2018

Wandsbek: Großrazzia in Hotel

In Wandsbek hat es heute morgen einen Großeinsatz mehrerer Hamburger Behörden gegeben. Knapp 90 Einsatzkräfte waren vor Ort, um die 60 Polizisten sicherten die Razzia. Der... [mehr]

Wandsbek18.04.2018

Abschiebung fordert SEK-Einsatz

Die Abschiebung eines Marokkaners hat heute am frühen Morgen einen SEK eingesetzt gefordert. Die Sondereinheit stürmte in die Wohnung in der Kühlungsborner Straße und führten... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel18.04.2018

Frau stirbt bei Wohnungsbrand in Eimsbüttel

Bei einem Wohnungsbrand in Eimsbüttel ist in der vergangenen Nacht eine Frau ums Leben gekommen. Trotz eines massiven Aufgebots an Rettungskräften kam für die 55-Jährige jede... [mehr]

Hamburg20.04.2018

Messerangriff in Wandsbek

Schon wieder hat es in Hamburg eine Messerattacke gegeben. Es ist bereits der vierte Vorfall in nur knapp einer Woche. In Wandsbek hatte am Morgen ein Mann offenbar mehrere... [mehr]

Hamburg25.04.2018

MEK durchsucht Wohnungen nach Rauschgift

Das MEK hat am Morgen zwei Wohnungen in Rahlstedt und Ahrensburg gestürmt. Die Hamburger Spezialeinheit war im Auftrag des bayrischen Landeskriminalamtes tätig. Hintergrund ist... [mehr]

Hamburg25.04.2018

Stimmprobe soll Taxiräuber überführen

Der Taxiräuber bedrohte den Fahrer mit einer Waffe und forderte mit ungewöhnlich freundlichen Worten das Geld des Fahrers. Der Mann soll etwa 30 Jahre alt, 1,70 Meter groß und... [mehr]

Hamburg-Mitte13.04.2018

Messerstecherei am ZOB

Ein Mann ist heute Nachmittag am ZOB mit einem Messer verletzt worden. Laut Aussage der Polizei kam es zuvor zu einem Streit zwischen zwei Männern. Kurze Zeit später stach... [mehr]

Hamburg23.04.2018

Wasserleiche in der Hafencity gefunden

In der Hafencity wurde am Morgen eine Wasserleiche entdeckt. Gefunden wurde sie an der Brücke zur Aussichtsplattform am Kreuzfahrtterminal. Polizei und Feuerwehr sicherten den... [mehr]