Hamburg, 24.05.2018 06:18 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg

18:12 Uhr | 14.02.2018

So feiern die Hamburger den Valentinstag

Love is in the air

Heute feiern wie immer am 14. Januar Millionen Menschen weltweit den Valentinstag. Woher der Festtag genau kommt, ist nicht ganz klar;. Um eine Erfindung der Blumenindustrie handelt es sich aber mit großer Sicherheit nicht. Nein, vielmehr hat wie so oft die Kirche ihre Finger im Spiel. Der Namensgeber ist wohl der heilige Bischof Valentin von Terni, der laut Legende im 3. Jahrhundert Verliebte traute, die eigentlich nicht heiraten durften. Dafür wurde er dann auch hingerichtet – und zwar am 14. Februar. In der heutigen Zeit würde man den guten Valentin sicherlich weiterleben lassen – zumindest wenn er dann heute Abend mit Blumen nach Hause gekommen wäre.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg22.05.2018

Warnstreik der NGG in der Holsten-Brauerei

Die Gewerkschaft NGG hat am Dienstag in der Holsten-Brauerei in Altona zum Warnstreik der Beschäftigten aufgerufen. Für 24 Stunden, sollen die rund 450 Beschäftigten streiken.... [mehr]

Hamburg14.05.2018

Sanierungsbedarf auf Hamburgs Straßen

Der Zustand der Hauptverkehrsstraßen in Hamburg soll sich in den vergangenen Jahren verbessert haben. Das berichtet der NDR und beruft sich damit auf Senatsangaben. Dennoch sei... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel22.05.2018

Immer mehr Zecken kommen aus dem Süden

Wir haben bei einer Hausärztin, Dr. Corinna Koós nachgefragt, wie man sich vor Zecken schützen kann und was zu tun ist, wenn man doch einmal gebissen wird. [mehr]

Bergedorf14.05.2018

Sicherer Schulweg ohne Elterntaxis

Lange Zeit war es selbstverständlich zu Fuß zur Schule zu gehen. Heute wird jedes dritte Kind mit dem Auto zur Schule gebracht. Immer mehr Eltern gründen sogenannte Eltern... [mehr]

Hamburg17.05.2018

Neues Überseerestaurant feiert Richtfest

Die meisten Hamburger kennen mit Sicherheit noch das alte Restaurant "Überseebrücke" auf der Hafenpromenade. Vor über zwei Jahren wurde es abgerissen- doch jetzt entsteht hier... [mehr]

Hamburg15.05.2018

Hamburger Schulen im Schulpreis-Final

Die Stadtteilschule Winterhude und das Walddörfer Gymnasium sind im Finale des diesjährigen bundesweiten Schulpreises mit einem Annerkennungsgeld in Höhe von 5000 Euro... [mehr]

Hamburg-Mitte18.05.2018

Hochbahnwache feiert Jubiläum

Die Hochbahnwache feiert heute sein 25-jähriges Bestehen. Im Fokus steht unter anderem der Rückblick auf ein Viertel Jahrhundert und die Sicht auf die professionelle... [mehr]

Hamburg22.05.2018

Der neue Skywalk an den Elbbrücken

Ab Dezember können Fahrgäste die neue Haltestelle an den Elbbrücken nutzen, dann soll der sogenannte Skywalk die künftige U4-Haltestelle mit der S-Bahn-Haltestelle Elbbrücken... [mehr]

Hamburg14.05.2018

17 Tonnen Kaffee per Hand verfrachtet

20 Jahre ist es jetzt her, dass von einem Segelschiff Kaffee im Hamburger Hafen von Hand gelöscht wurde. Doch der Ottenser Verein „El Rojito“ hat das Prinzip jetzt wieder... [mehr]