Hamburg, 20.02.2018 10:22 Uhr

Blaulicht


Hamburg-Nord

14:06 Uhr | 14.02.2018

34-jähriger Ex-Bewohner attackierte zwei 26-Jährige

Messerstecherei in Flüchtlingsunterkunft

Am Dienstagabend kam es in einer Flüchtlingsunterkunft in Winterhude zu einer Messerstecherei. Zwei Verletzte schweben nicht in Lebensgefahr. Ein 34-jähriger Verdächtiger wurde festgenommen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg16.02.2018

Arbeiter von Betonteil verletzt

In Stellingen wurde ein Bauarbeiter von einem Betonteil verletzt. Das Trägerteil soll den Mann am Kopf bzw. an der Schulter getroffen haben. Davon trug ein Verletze ein... [mehr]

Hamburg-Mitte16.02.2018

G20: Pole zu Geldstrafe verurteilt

Ein Mann, der vergangenen Juli mit einem Reizgas-Sprühgerät und einer Taucherbrille auf dem Weg zu einer G20 Demonstration war, wurde nun vom Landgericht zu einer Geldstrafe... [mehr]

Hamburg16.02.2018

Matrose über Bord

Heute Morgen ging auf einem Schiff ein Matrose über Bord. Seit 6 Uhr suchten Polizei und Feuerwehr zwischen Peute und Kaltehof nach dem Mann. Die Crewmitglieder hatten ihm noch... [mehr]

Wandsbek10.02.2018

Brand im Freibad in Rahlstedt

Am frühen Samstagmorgen hat es im Bad am Wiesenredder gebrannt. Ein Nachbar hatte Flammen beim Freibad bemerkt und alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte trafen... [mehr]

Hamburg18.02.2018

Leiche in der Elbe gefunden

Feuerwehrleute haben am Mittag eine Leiche aus der Elbe geborgen. Auf Höhe der Köhlbrandbrücke gegenüber den Docklands auf St. Pauli wurde der Tote nach kurzer Inspektion auf... [mehr]

Hamburg18.02.2018

Ehemaliges Hotel in Tornesch abgebrannt

In einem ehemaligen Hotel in Tornesch ist in der Nacht ein Feuer ausgebrochen. Der Brand startete im Dachstuhl des Gebäudes. Acht menschen aus dem angrenzenden Wohnhaus konnten... [mehr]

Stade16.02.2018

Neue Spur zum vermissten Schotten

Es sollte ein feucht fröhlicher Junggesellenabschied werden. Liam Colgan, sein vater ,sein bald verheirateter Bruder und Freunde waren dafür extra aus Schottland angereist um... [mehr]

Hamburg12.02.2018

Haftbefehl gegen 22-Jährigen erlassen

Nach einer Massenschlägerei am S-Bahnhof Sternschanze hat die Staatsanwaltschaft gegen einen 22-jährigen Mann aus Langenhorn Haftbefehl erlassen. Er wird des versuchten... [mehr]

Hamburg-Mitte19.02.2018

Barmbek-Attentäter entschuldigt sich

Im Prozess um den Barmbek-Attentäter hat die Bundesanwaltschaft eine lebenslange Haftstrafe gefordert. Der Angeklagte Ahmad A. hätte sich des Mordes sowie versuchten Mordes und... [mehr]

Neu in der Mediathek

Nachspielzeit

Heinrich Höper fordert die Ablösung von HSV Sportchef Jens Todt

Sendung vom 14.02.2018

Menschen Marken Medien

MAYD: Studio of Creative Arts

Sendung vom 14.02.2018

Schalthoff Live

Olaf Scholz auf dem Weg nach Berlin

Sendung vom 13.02.2018