Hamburg, 20.02.2018 10:20 Uhr

Blaulicht


Hamburg

11:25 Uhr | 13.02.2018

Unterspülter Keller führt zu Rissen in tragenden Teilen

Haus in Altona abgesackt

Ein Haus in der Virchowstraße in Altona ist gestern Nacht abgesackt. Aus bisher unbekannten Gründen flossen große Mengen Wasser in den Keller des Gebäudes und führte zu Rissen in den tragenden Gebäudeteilen. Diese Risse vergrößerten sich pro Stunden um einen Zentimeter. Die rechte Gebäudehälfte war besonders stark betroffen, sodass auch die Gehwegplatten im Fußweg davor, absackten. Die Bewohner mussten die Gebäudehälfte verlassen. In der linken Gebäudehälfte musste ein Griechisches Restaurant ebenfalls geräumt werden, weil sich die Küche im einsturz gefährdeten rechten Teil befindet.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte19.02.2018

Lok kracht in LKW-Siloanhänger

In den frühen Morgenstunden ist eine Lok der Hafenbahn mit einem Sattelschlepper kollidiert. Nach Angaben des LKW Fahrers hatte das Andreaskreuz am Bahnübergang nicht... [mehr]

Hamburg-Mitte16.02.2018

G20: Pole zu Geldstrafe verurteilt

Ein Mann, der vergangenen Juli mit einem Reizgas-Sprühgerät und einer Taucherbrille auf dem Weg zu einer G20 Demonstration war, wurde nun vom Landgericht zu einer Geldstrafe... [mehr]

Hamburg-Nord09.02.2018

Großfeuer in Langenhorn

Donnerstagnacht sind mehrere PKW in Langenhorn in Brand geraten. Die Fahrzeuge brannten komplett aus. Das fatale jedoch: Die Flammen sprangen auf ein Wohnhaus über. Zwölf... [mehr]

Hamburg19.02.2018

Geborgene Leiche ist nicht Liam Colgan

Bei der Leiche die am Sonntag aus der Elbe geborgen wurde, handelt es sich weder um den vermissten Schotten Liam Colgan, noch um den vermissten Matrosen der am Freitag über... [mehr]

Hamburg12.02.2018

Haftbefehl gegen 22-Jährigen erlassen

Nach einer Massenschlägerei am S-Bahnhof Sternschanze hat die Staatsanwaltschaft gegen einen 22-jährigen Mann aus Langenhorn Haftbefehl erlassen. Er wird des versuchten... [mehr]

Altona10.02.2018

Massenschlägerei rund um Bahnhof Sternschanze

Gegen 1 Uhr nachts kam es am Samstag rund um den Bahnhof Sternschanze zu einer Massenschlägerei. Während der Auseinandersetzung zog ein Beteiligter ein Messer und stach einem... [mehr]

Altona15.02.2018

Leiche in Hamburg-Rissen gefunden

Am Donnerstagvormittag ist in Hamburg-Rissen eine männliche Leiche gefunden worden. Unterhalb des Parkplatzes am Leuchtfeuerstieg wurde der Tote am Ufer durch die Ebbe... [mehr]

Hamburg-Mitte19.02.2018

Barmbek-Attentäter entschuldigt sich

Im Prozess um den Barmbek-Attentäter hat die Bundesanwaltschaft eine lebenslange Haftstrafe gefordert. Der Angeklagte Ahmad A. hätte sich des Mordes sowie versuchten Mordes und... [mehr]

Hamburg09.02.2018

Feuerwehr warnt vor dünnem Eis

Hamburger Feuerwehr warnt vor Betreten von dünnem Eis. [mehr]

Neu in der Mediathek

Nachspielzeit

Heinrich Höper fordert die Ablösung von HSV Sportchef Jens Todt

Sendung vom 14.02.2018

Menschen Marken Medien

MAYD: Studio of Creative Arts

Sendung vom 14.02.2018

Schalthoff Live

Olaf Scholz auf dem Weg nach Berlin

Sendung vom 13.02.2018