Hamburg, 24.02.2018 09:06 Uhr

Blaulicht


Hamburg-Nord

18:20 Uhr | 09.02.2018

Autos und Carport komplett abgebrannt

Großfeuer in Langenhorn

Donnerstagnacht sind mehrere PKW in Langenhorn in Brand geraten. Die Fahrzeuge brannten komplett aus. Das fatale jedoch: Die Flammen sprangen auf ein Wohnhaus über. Zwölf Menschen mussten mitten in der Nacht evakuiert werden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Mitte12.02.2018

Aktivisten hängen Banner an SPD-Haus

Aktivisten haben am frühen Montagnachmittag ein Plakat mit der Aufschrift ,,Blut an euren Händen“ an den Balkon der SPD-Zentrale gehängt. Grund für das Entrollen des Banners... [mehr]

Stade16.02.2018

Liam Colgan noch immer vermisst

Ich hoffe, dass er eine Art Kopfverletzung hat, durch die er vergessen hat wo er ist. Vielleicht weiß er ja nicht einmal in welchem Land er ist. Liam war noch nie zuvor in... [mehr]

Hamburg-Mitte16.02.2018

G20: Pole zu Geldstrafe verurteilt

Ein Mann, der vergangenen Juli mit einem Reizgas-Sprühgerät und einer Taucherbrille auf dem Weg zu einer G20 Demonstration war, wurde nun vom Landgericht zu einer Geldstrafe... [mehr]

Hamburg22.02.2018

HSV-Profi Janjicic verursacht schweren Unfall

HSV-Spieler Vasilije Janjicic hat in der Nacht zu Donnerstag einen schweren Verkehrsunfall auf der A7 verursacht. Der 19-Jährige war mit 160 km/h alkoholisiert und ohne... [mehr]

Hamburg12.02.2018

Haftbefehl gegen 22-Jährigen erlassen

Nach einer Massenschlägerei am S-Bahnhof Sternschanze hat die Staatsanwaltschaft gegen einen 22-jährigen Mann aus Langenhorn Haftbefehl erlassen. Er wird des versuchten... [mehr]

Hamburg21.02.2018

Polizei sucht weiterhin nach Liam Colgan

Die Hamburger Polizei hat erneut in Buxtehude mit einem Spürhund nach dem vermissten Schotten Liam Colgan gesucht. Den Anstoß für die neue Spur hatten am Dienstag zwei Zeugen... [mehr]

Hamburg-Nord14.02.2018

Messerstecherei in Flüchtlingsunterkunft

Am Dienstagabend kam es in einer Flüchtlingsunterkunft in Winterhude zu einer Messerstecherei. Zwei Verletzte schweben nicht in Lebensgefahr. Ein 34-jähriger Verdächtiger wurde... [mehr]

Pinneberg16.02.2018

Erneutes Feuer in "Dingstätte"

In der Nacht hat es erneut der Pinneberger Haupteinkaufsmeile "Dingstätte" gebrannt. Betroffen war der Keller eines Wohn- und Geschäftshauses. Rauch stieg bis ins Dachgeschoss,... [mehr]

Hamburg18.02.2018

Ehemaliges Hotel in Tornesch abgebrannt

In einem ehemaligen Hotel in Tornesch ist in der Nacht ein Feuer ausgebrochen. Der Brand startete im Dachstuhl des Gebäudes. Acht menschen aus dem angrenzenden Wohnhaus konnten... [mehr]

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

Sternschanze - vom Schlachtgewerbe zum Szeneviertel

Sendung vom 22.02.2018

Hamburg 4.0

New Work

Sendung vom 21.02.2018

Schalthoff Live

Mit der GroKo in die Zukunft?

Sendung vom 20.02.2018