Hamburg, 25.02.2018 05:02 Uhr

Blaulicht


Hamburg

15:13 Uhr | 09.02.2018

Weitere Gerichtstermine bereits geplant

Barmbek-Helden als Zeugen verhört

Im Prozess gegen den Barmbek-Attentäter haben die Richter weitere Zeugen angehört. Neben einem Auszubildenden, der sich vor dem Angreifer versteckte wurden auch Verfolger befragt, die nach der Tat als ,,Helden von Barmbek“ gefeiert wurden. Sie hatten den Täter davon abgehalten noch weitere Menschen zu verletzten indem sie ihn mit Stühlen bewarfen. Der Angeklagte hatte am 28. Juli 2017 in einem Supermarkt einen Mann mit einem Messer getötet und sechs weitere verletzt. Erst im Dezember wurden die sogenannten ,,Barmbek-Helden“ mit dem Hamburger des Jahres für ihren Einsatz ausgezeichnet

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg13.02.2018

Liam Colgan wird noch immer vermisst

Große Sorge um vermissten Schotten: Die Hamburger Polizei sucht jetzt mit einem Foto nach dem seit Samstagmorgen verschwundenen Liam Colgan. Der 29-Jährige Schotte war nach... [mehr]

Hamburg-Nord14.02.2018

Messerstecherei in Flüchtlingsunterkunft

Am Dienstagabend kam es in einer Flüchtlingsunterkunft in Winterhude zu einer Messerstecherei. Zwei Verletzte schweben nicht in Lebensgefahr. Ein 34-jähriger Verdächtiger wurde... [mehr]

Hamburg22.02.2018

HSV-Profi Janjicic verursacht schweren Unfall

HSV-Spieler Vasilije Janjicic hat in der Nacht zu Donnerstag einen schweren Verkehrsunfall auf der A7 verursacht. Der 19-Jährige war mit 160 km/h alkoholisiert und ohne... [mehr]

Hamburg16.02.2018

Matrose über Bord

Heute Morgen ging auf einem Schiff ein Matrose über Bord. Seit 6 Uhr suchten Polizei und Feuerwehr zwischen Peute und Kaltehof nach dem Mann. Die Crewmitglieder hatten ihm noch... [mehr]

Hamburg13.02.2018

Haus in Altona abgesackt

Ein Haus in der Virchowstraße in Altona ist gestern Nacht abgesackt. Aus bisher unbekannten Gründen flossen große Mengen Wasser in den Keller des Gebäudes und führte zu Rissen... [mehr]

Mitte12.02.2018

Aktivisten hängen Banner an SPD-Haus

Aktivisten haben am frühen Montagnachmittag ein Plakat mit der Aufschrift ,,Blut an euren Händen“ an den Balkon der SPD-Zentrale gehängt. Grund für das Entrollen des Banners... [mehr]

Pinneberg16.02.2018

Erneutes Feuer in "Dingstätte"

In der Nacht hat es erneut der Pinneberger Haupteinkaufsmeile "Dingstätte" gebrannt. Betroffen war der Keller eines Wohn- und Geschäftshauses. Rauch stieg bis ins Dachgeschoss,... [mehr]

Hamburg22.02.2018

Urteil gegen Spielplatzschützen

Der Spielplatzschütze aus Alsterdorf muss ins Gefängnis. Das Landgericht hat Ralf W. heute in zweiter Instanz zu einer Haftstraße von zwei Jahren und zehn Monaten verurteilt.... [mehr]

Hamburg19.02.2018

Geborgene Leiche ist nicht Liam Colgan

Bei der Leiche die am Sonntag aus der Elbe geborgen wurde, handelt es sich weder um den vermissten Schotten Liam Colgan, noch um den vermissten Matrosen der am Freitag über... [mehr]

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

Sternschanze - vom Schlachtgewerbe zum Szeneviertel

Sendung vom 22.02.2018

Hamburg 4.0

New Work

Sendung vom 21.02.2018

Schalthoff Live

Mit der GroKo in die Zukunft?

Sendung vom 20.02.2018