Hamburg, 24.05.2018 06:26 Uhr

Sport


Hamburg

18:33 Uhr | 08.02.2018

Heribert Bruchhagen äußert sich nach Putschversuch

Turbulente Zeit beim HSV

Knapp eine Woche nach dem geplanten Putschversuch vom HSV-Aufsichtsrat hat sich Vorstandsboss Heribert Bruchhagen erstmals geäußert.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bezirk Eimsbüttel09.05.2018

Name in Gefahr: HSV-Kneipe "unabsteigBAR"

"6 mal Deutscher Meister, 3 mal Pokal Sieger, immer erste Liga – HSV". So singen die Fans des Bundesliga Dinos. Unter anderem inspiriert von diesem Gesang eröffnete Mario... [mehr]

Hamburg15.05.2018

HSV möchte mit Holtby und Hunt verlängern

Für die Mission "direkter Wiederaufstieg" hätte HSV-Trainer Christian Titz gerne weiterhin Lewis Holtby und Aaron Hunt in seinem Kader. [mehr]

Hamburg21.05.2018

Verlässt Nicolai Müller den HSV?

Der Vertrag zwischen Nicolai Müller und dem HSV läuft Ende Juni aus. Laut übereinstimmenden Medienberichten kann der Außenangreifer die Hanseaten ablösefrei verlassen.... [mehr]

Hamburg15.05.2018

So plant Titz die 2. Liga

Jetzt ist es vorbei. Zum letzten mal traf sich heute Vormittag die Mannschaft des HSV im Stadion. Zum letzten mal stellte sich Trainer Christian Titz vor die Kameras und... [mehr]

Hamburg16.05.2018

Offiziell: Titz verlängert beim HSV

Jetzt ist es amtlich. Christian Titz bleibt Trainer beim HSV. Das gab der Verein am Nachmittag über Twitter bekannt. Titz hat heute einen Zweijahresvertrag unterschrieben und... [mehr]

Hamburg10.05.2018

Fans glauben noch an den Klassenerhalt

Christian Titz bleibt auch bei einem Abstieg HSV-Trainer. Die Fans scheinen aber immer noch an den Klassenerhalt zu glauben. Über 1500 HSV-Anhänger kamen am Donnerstag zum... [mehr]

Hamburg18.05.2018

Arp sieht keine Zukunft beim HSV

Es steht fest: Hamburgs Stürmer Jann - Fiete Arp verlängert seinen Vertrag beim HSV nicht. Seit einigen Monaten versucht der Klub bereits den gebürtigen Segeberger langfristig... [mehr]

Hamburg12.05.2018

HSV erstmals in Vereinsgeschichte abgestiegen

Der HSV ist erstmals in seiner Vereinsgeschichte in die Zweite Bundesliga abgestiegen. Wir blicken zurück auf eine durchwachsene Saison. [mehr]

Hamburg23.05.2018

Luca Waldschmidt verlässt den HSV

HSV- Stürmer Luca Waldschmidt wechselt für 5 Millionen Euro nach Freiburg. Somit ist der 22-Jährige der erste Abgang der Hamburger seit dem Abstieg aus der Bundesliga. Der SC... [mehr]