Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 26.05.2018 08:10 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg-Mitte

15:22 Uhr | 07.02.2018

Opfer sagt erstmals aus

Berufungsprozess gegen Spielplatzschützen

Heute hat der Berufungsprozess des 55-jährigen Spielplatzschützen stattgefunden. Auch das 13-jährige Opfer war heute vor Ort um eine Aussage zu machen. Vor knapp zwei Jahren schoss Ralf W. Mit einem Luftgewehr auf Kinder auf einem Spielplatz. Mit einem Projektil verletzte er dabei einen 13-jährigen Jungen so, dass dieses im Krankenhaus operativ entfernt werden musste. Bereits vor neun Monaten wurde der Angeklagte zu drei Jahren Haft verurteilt. Doch der Anwalt des Täters legte Berufung ein. Welche Strafe den Täter nun erwartet ist bisher noch unklar. Ein weiterer Gerichtstermin steht noch aus.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg15.05.2018

Fang endlich an zu leben

In unserer Rubrik „Nachgefragt“ spricht Jörg Rositzke mit dem Bestsellerautor Ernst Crameri. [mehr]

Altona16.05.2018

Das sagen die Hamburger zu einem möglichem Verbot

Seit Dienstag hängen die ersten Diesel-Fahrverbots-Schilder. Auch heute wurden weitere Schilder auf der Max-Brauer-Allee montiert. Das sagen die Hamburger zu den kommenden... [mehr]

Hamburg22.05.2018

Der neue Skywalk an den Elbbrücken

Ab Dezember können Fahrgäste die neue Haltestelle an den Elbbrücken nutzen, dann soll der sogenannte Skywalk die künftige U4-Haltestelle mit der S-Bahn-Haltestelle Elbbrücken... [mehr]

Hamburg-Mitte22.05.2018

Das Musical PARAMOUR kommt nach Hamburg

Seit über 30 Jahren begeistert die Cirque du Soleil Group weltweit mit spektakulärer Artistik. Jetzt kommt der legendäre Zirkus als Musical nach Hamburg. Ab April 2019 feiert... [mehr]

Hamburg25.05.2018

Spätflieger müssen Gebühren zahlen

Fluglinien, deren Maschinen nach 23 Uhr starten oder landen müssen künftig eine Gebühr von 500 Euro an die Umweltbehörde zahlen. Das gab die Behörde heute bekannt. Laut... [mehr]

Hamburg23.05.2018

Neue Datenschutzgrundverordnung tritt Freitag in Kraft

Diesen Freitag tritt die neue Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Nach dem jüngsten Facebook-Skandal, bei dem Daten von bis zu 87 Millionen Nutzern unzulässig mit der... [mehr]

Hamburg24.05.2018

3D-Zebrastreifen für Eppendorf abgelehnt

Nachdem die FDP bereits im Februar einen 3D-Zebrastreifen für Eppendorf gefordert hatte, wurde dieser vom Verkehrsausschuss der Bezirksversammlung abgelehnt. Das berichtet das... [mehr]

Hamburg22.05.2018

Warnstreik der NGG in der Holsten-Brauerei

Die Gewerkschaft NGG hat am Dienstag in der Holsten-Brauerei in Altona zum Warnstreik der Beschäftigten aufgerufen. Für 24 Stunden, sollen die rund 450 Beschäftigten streiken.... [mehr]

Hamburg15.05.2018

Falsche Hinz&Kunzt-Verkäufer

Seit nun knapp 25 Jahren verkaufen Obdachlose in Hamburg das Magazin Hinz & Kunzt. Für viele ist es die Haupteinnahme Quelle zum Überleben auf der Straße. Doch seit ca.... [mehr]