Hamburg, 24.05.2018 06:25 Uhr

Politik


Hamburg

17:00 Uhr | 05.02.2018

Islamismus an Schulen soll vorgebeugt werden

Linke fordert bessere Präventionsarbeit

Die Linke fordert eine bessere Präventionsarbeit gegen Islamismus an Schulen und hat dafür einen Bürgerschaftsantrag eingereicht. Man wolle so gegen Dschihadistische und salafistische Gruppierungen vorgehen, die gezielt Schüler anwerben wollen. An jeder Schule müsse deshalb mindestens ein Lehrer geschult werden, sodass beim einem Verdacht der Radikalisierung sofort Experten und Jugendhilfe zur Verfügung gestellt werden können.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg25.04.2018

Mehrheit der Hamburger für Radwegeausbau

Die GRÜNEN-Fraktion hat nach dem Rotationsprinzip das Recht der ersten Anmeldung. Sie befasst sich mit einem Verkehrsthema: „Fahrradstadt erwünscht, Auftrag in Umsetzung:... [mehr]

Hamburg21.05.2018

Rot-Grün will Fünf-Minuten-Takt ausweiten

Rot-Grün will den ÖPNV weiter ausweiten. Dazu gehören neben dem Ausbau des Fünf-Minuten-Taktes zwischen Bergedorf über den Hauptbahnhof nach Altona auch die Verlängerung um... [mehr]

Hamburg22.05.2018

Rot-Grün will Nachhaltigkeit beim Tourismus

SPD und Grüne wollen in die kommende Bürgerschaftssitzung eine Initiative zur Nachhaltigkeit des Tourismus einbringen. Grund dafür ist eine Studie, die viel Potential für die... [mehr]

Hamburg01.03.2018

"Unrühmliche Geschichte endgültig beenden"

Die HSH Nordbank ist heute für eine Milliarde Euro an fünf Finanzinvestoren verkauft worden. Die Länderparlamente Hamburgs und Schleswig-Holsteins müssen dem Kauf noch... [mehr]

Hamburg16.05.2018

Mieten-Wahnsinn in Hamburg

In der "Aktuellen Stunde" der Hamburgischen Bürgerschaft ging es heute im ersten teil um das Thema Mieten in Hamburg. [mehr]

Hamburg18.05.2018

Schulen weiten Fremdsprachenangebot aus

Hamburgs Schulen haben das Fremdsprachenangebot an Grundschulen, Stadtteilschulen und Gymnasien weiter aus. Neben neun weiteren Fremdsprachen konnten in diesem Jahr auch... [mehr]

Hamburg03.05.2018

Streit um Diesel-Fahrverbote

Politikchef Herbert Schalthoff im Gespräch mit Ulrike Sparr und Tim Schmuckall [mehr]

Hamburg-Mitte15.05.2018

Innenausschuss tagt zu Messerattacke

Der Innenausschuss befasst sich heute mit der Messerattacke vom Jungfernstieg. Einen entsprechenden Antrag hatte die CDU-Fraktion gestellt. In dem Ausschuss sollen vor allem... [mehr]

Hamburg27.04.2018

Mindestlohn soll erhöht werden

SPD und Grüne haben einen Antrag für die Erhöhung des Mindestlohns eingereicht. Das gab das Abendblatt bekannt. Demnach soll der Lohn von momentan 8,84 Euro auf 12 Euro... [mehr]