Hamburg, 24.05.2018 06:25 Uhr

Verkehr


Segeberg

11:13 Uhr | 03.02.2018

Verkehrsunfall aufgrund von Glätte und überhöhtem Temo

Zwei Menschen schwer verletzt

Gegen Mitternacht kam es auf der Strecke zwischen Hamburg und Bad Segeberg zu einem schweren Verkehrsunfall. Aufgrund von Glätte und überhöhtem Tempo kam dabei ein Golf von der Straße ab und krachte gegen einen Baum. Beide Insassen des Wagens wurden schwer verletzt und mussten aus dem Fahrzeug befreit werden. Der Aufprall war so stark, dass das Auto deformiert wurde und die Trümmerteile Scheiben eines nahe stehenden Wohnwagens zerstörten. Die B432 war für 1,5h vollgesperrt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wandsbek24.04.2018

Bunt und fröhlich wird die neue U5

Lange mussten mehr als 100.000 Hamburgerinnen und Hamburger im Osten der Hansestadt auf eine komfortable Innnenstadt-Anbindung warten. Ab 2021 soll es nun soweit sein- die... [mehr]

Hamburg09.05.2018

Verkehrschaos am Wochenende erwartet

Hans Pieper vom ADAC Hansa gibt Tipps wann man sich am besten auf die Autobahnen begibt und welche Verkehrsmittel rund um den Hafengeburtstag am günstigsten sind. [mehr]

Hamburg29.04.2018

Fahrradstraße bekommt Vorfahrt

Die Fahrradstraße entlang der Außenalster bekommt eine neue Vorfahrtsregelung. Bislang galt auf der Straße rechts vor links, da diese Regel allerdings oft missachtet wurde,... [mehr]

Hamburg18.05.2018

Einschränkungen im S-Bahn Verkehr

Hamburger müssen an den kommenden zwei Wochenenden für den S-Bahn Verkehr mehr Zeit einplanen. Aufgrund von Gleisbauarbeiten verkehren zwischen Altona und Eidelstedt/... [mehr]

Hamburg22.05.2018

Neue S-Bahnen ab Donnerstag

Am Donnerstag startet die S-Bahn mit einem neuen Zug, dem ET 490, in den Fahrgastprobebetrieb. Die neuen Bahnen fahren auf der Strecke in Richtung Bad Oldesloe bis zu 140 km/h.... [mehr]

Hamburg23.05.2018

Diesel-Fahrverbote ab 31. Mai

In Hamburg werden die bundesweit ersten Dieselfahrverbote nächste Woche Donnerstag in Kraft treten. Das gab die Umweltbehörde heute bekannt. Auf einem Abschnitt der... [mehr]

Altona22.05.2018

Dieselfahrverbote ab nächster Woche?

Die ersten Dieselfahrverbote werden voraussichtlich nächste Woche in Hamburg in Kraft treten. Das sagte ein Sprecher der Umweltbehörde gegenüber Hamburg 1. Derzeit prüfe die... [mehr]

Hamburg26.04.2018

Sperrung im Citytunnel aufgehoben

Der Citytunnel ist aufgrund eines defekten Kabels gesperrt. Betroffen sind die Linie S1 und S3. Ein Ersatzverkehr ist nicht eingerichtet. Die Bahnen werden über Dammtor... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel08.05.2018

ADFC fordert Abbiegewarner für LKW

Der ADFC fordert Abbiegerwarner in LKWs zur Vermeidung von Unfällen. Hintergrund sind zahlreichen Unglücke, die beim Abbiegen von LKW entstehen, wie der tödliche Radfahr-Unfall... [mehr]